Sorge um Amelia Stark (4)? Papa Rocco (31) erfüllt seinem Töchterchen jeden Wunsch. Erst kürzlich gab der Schauspieler bekannt: Er möchte seinem Sprössling eine dreimonatige Weltreise schenken. Mit einem neuen Präsent sorgte der Ochsenknecht-Sohn jetzt allerdings für Aufruhr. Rocco machte eine Spritztour mit der Vierjährigen. Das Besondere: Der junge Vater steuerte wie üblich sein Cabrio, sein Nachwuchs durfte allerdings ein eigenes Kinderauto fahren. Während der Tour hielten die zwei Händchen – für Roccos Instagram-Follower Grund genug, sich Sorgen zu machen. "Hallo, spinnst du? Du kannst das Kind da aus Versehen herausziehen und zufällig überfahren", beschwerte sich ein Fan.

Zu gefährlich? Rocco Stark lässt Tochter Amelia Auto fahren!Instagram / roccostark


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de