Sie gingen als Fremde ins Promi Big Brother-Haus und verließen es als BFFs! In der diesjährigen Staffel der Reality-Show wurden einige Freundschaften geschlossen. Vor allem zwischen zwischen Willi Herren (42), Eloy de Jong (44) und Dominik Bruntner (24) entwickelte sich eine waschechte Bromance! Auch Nacktkünstlerin Milo Moiré hat im TV-Knast Freunde gefunden. Wen genau? Das hat die Schweizerin jetzt Promiflash verraten!

Die Wahl-Düsseldorferin habe zwei Ex-Bewohner besonders ins Herz geschlossen: Sarah Kern (48) und Jens Hilbert! Im Promiflash-Interview sprach Milo in den höchsten Tönen von der Modedesignerin: "Sie ist eine unglaublich starke Frau, die ich sehr schätze. Sie ist ein Sinnbild für Frauenpower. Sarah ist eine Business-Frau und trotzdem geht sie offen mit Sexualität um. Sie ist eine herzliche, ehrliche Frau." Im Container sei Sarah außerdem zu jedem freundlich gewesen und habe trotzdem ihre eigene Meinung gehabt. "Wir haben schon Nummern ausgetauscht", erzählte das Model, das Sarah gerne wiedersehen würde.

Auch von Unternehmer Jens hat Milo eine hohe Meinung: "Rhetorisch ist Jens der Hammer. Wenn man sich das aneignen kann, dann kommt man im Business-Leben weit, denke ich. Den möchte ich auch gern wiedersehen." Hättet ihr mit diesen Freundschaften gerechnet? Stimmt darüber in unserer Umfrage ab!

Sarah Kern, DesignerinInstagram / sarahkern_official
Sarah Kern, Designerin
Milo Moiré und Jens Hilbert beim "Promi Big Brother"-FinalePromi Big Brother, Sat.1
Milo Moiré und Jens Hilbert beim "Promi Big Brother"-Finale
Milo Moiré, "Promi Big Brother"-Kandidatin 2017Instagram / milomoire
Milo Moiré, "Promi Big Brother"-Kandidatin 2017
Hättet ihr mit diesen PBB-Freundschaften gerechnet?263 Stimmen
191
Ja, die drei haben sich schon im PBB-Haus gut verstanden!
72
Nein, das überrascht mich!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de