Wenn das mal kein gelungener Familienausflug ist! Caroline Beil (50) und Philipp Sattler sind immer noch ganz berauscht von der Geburt ihrer Tochter Ava. Daher sind sie auch am liebsten gemeinsam mit ihrem Baby unterwegs. Und so darf die Kleine auch bei einer Theatereröffnung nicht fehlen: Soll das Mädchen etwa in Carolines Fußstapfen treten?

Überglücklich strahlt Caroline auf ihrem neuesten Instagram-Bild in die Kamera. Kein Wunder, schließlich hat sie an diesem besonderen Abend nicht nur ihren Lebensgefährten Philipp im Gepäck, sondern auch ihre Tochter Ava. "Bei der Eröffnung vom TAK-Theater in Berlin und gleichzeitig Baby Avas erster Theaterbesuch", berichtet die Schauspielerin ihrer Community. Da wird der Wonneproppen aber ziemlich früh an die Leidenschaft seiner Mama herangeführt! Die 50-Jährige ergatterte in den letzten Jahren immer wieder Fernsehrollen in Serien wie In aller Freundschaft oder "Die Rosenheim-Cops".

Carolines Follower finden den Familientrip auf jeden Fall super. "So jung und schon ins Theater. Da wird Ava bestimmt mal so berühmt wie die Mami!" oder "Supercooles Foto! Schön, dass du diesen Moment mit uns teilst", freuen sich ihre Fans. Was sagt ihr zu dem Ausflug? Stimmt im Voting ab!

Caroline Beil, SchauspielerinInstagram / beilcaroline
Caroline Beil, Schauspielerin
Caroline Beils Tochter AvaInstagram / beilcaroline
Caroline Beils Tochter Ava
Caroline Beil und Philipp Sattler bei der IFA 2017 Opening GalaA. Seifert / WENN.com
Caroline Beil und Philipp Sattler bei der IFA 2017 Opening Gala
Ein 10-wöchiges Baby im Theater: Was sagt ihr dazu?274 Stimmen
97
Toll, Caroline will ihre Kleine eben überall dabei haben!
177
Daneben, für den Trubel ist ihre Tochter viel zu klein!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de