Beziehungs-Aus nach zwei Jahren Liebe: Schauspielerin Evan Rachel Wood (30) und ihr Freund Zach Villa haben sich getrennt. Die ehemaligen Turteltauben sollen bereits vor einem Monat einen Schlussstrich gezogen haben – und das, obwohl sie sich erst im Januar verlobt hatten!

Wie der Boulevard-Blogger Perez Hilton berichtet, sollen die beiden Blondschöpfe schon im August ihre Verlobung gelöst haben. Die 30-Jährige und der Musiker hatten sich Anfang des Jahres romantisch verlobt und bereits den gemeinsamen Gang vor den Altar geplant. Neben ihrer Liebes-Beziehung hatten die zwei auch ihre Leidenschaft für die Musik verbunden: Gemeinsam hatten die beiden 2016 die Electro-Pop-Band "Rebel and a Basketcase" gegründet. Das Ex-Paar selber hat sich bis jetzt noch nicht zu den Trennungs-News geäußert.

Für Evan wäre es bereits die zweite Ehe gewesen: Die Blondine war von 2012 bis 2014 mit Schauspielkollege Jamie Bell (31) verheiratet. Mit ihrem Ex-Mann hat die True Blood-Darstellerin zudem einen dreijährigen Sohn. Hättet ihr gedacht, dass sich Evan und Zach so kurz nach ihrer Verlobung wieder trennen? Stimmt in unserer Umfrage darüber ab!

Evan Rachel Wood und Zach VillaInstagram / rebelandabasketcase
Evan Rachel Wood und Zach Villa
Evan Rachel Wood bei der Premiere von "Into The Forest"AXELLE WOUSSEN/Bauergriffin.com/Splash News
Evan Rachel Wood bei der Premiere von "Into The Forest"
Evan Rachel Wood bei der Premiere der HBO-Serie "Westworld"@ParisaMichelle / Splash News
Evan Rachel Wood bei der Premiere der HBO-Serie "Westworld"
Hättet ihr gedacht, dass die beiden sich so kurz nach der Verlobung wieder trennen?126 Stimmen
51
Überhaupt nicht! Sie sahen wirklich glücklich aus.
75
Ich kenne sie ehrlich gesagt zu wenig.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de