In dieser schweren Zeit ist der Zusammenhalt groß! In den vergangenen Tagen hat Hurrikan Harvey in den USA eine Spur der Zerstörung hinterlassen. Zigtausende Texaner wurden zum Opfer des Tropensturms, mehr als 70 Menschen verloren ihr Leben. Für Beyoncé (36) dürfte ihre tatkräftige Unterstützung eine Herzensangelegenheit sein: Ihre Heimatstadt Houston wurde verwüstet.

Gemeinsam mit ihrer Mutter Tina (63) und ihrer Tochter Blue Ivy (5) packte die frischgebackene Zwillingsmama an, wie nun Bilder auf ihrem Instagram-Account zeigen. Die drei Frauen besuchten die St. John's Church, wo sich die 36-Jährige direkt an die Überlebenden der Naturkatastrophe wandte: "Ihr seid meine Familie. Houston ist meine Heimat. Ich danke Gott dafür, dass ihr sicher seid, dass eure Kinder in Sicherheit sind. Ich denke, worauf es wirklich ankommt, ist eure Gesundheit und die eurer Kinder und eurer Familie." Ein Fan nahm ihre emotionale Rede auf und Tina teilte das Video auf ihrem Instagram-Channel.

"Ich bin wirklich gesegnet, deshalb kann ich jetzt andere Leute glücklich machen", sagte die "Crazy in Love"-Interpretin. Sie verteilte nicht nur mit Tina und Blue Ivy Essen an knapp 400 Hilfe suchende Bewohner der Stadt – aus ihrer eigenen Tasche habe sie eine größere Summe gespendet. Laut Informationen von Entertainment Online möchte ihre Organisation BeyGood so vielen Menschen wie möglich unter die Arme greifen.

Tina und Beyoncé Knowles in LondonEamonn McCormack/Getty Images
Tina und Beyoncé Knowles in London
Blue Ivy Carter und BeyoncéInstagram / beyonce
Blue Ivy Carter und Beyoncé
Beyoncé bei den MTV VMAs 2016Jamie McCarthy / Getty Images
Beyoncé bei den MTV VMAs 2016
Wie findet ihr Beyoncés Hilfsaktion?214 Stimmen
163
Toll, dass sie ihre Heimat unterstützt. Sie ist wirklich nicht abgehoben und denkt, an ihre Mitmenschen.
51
Wenn sie helfen möchte, warum macht sie es nicht ohne viel Theater? Dass sich Stars immer so ins Rampenlicht drängen und alles für ihre Zwecke ausnutzen müssen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de