Seit Mitte August wütet der Tropensturm Harvey über dem amerikanischen Bundesstaat Texas und dem Golf von Mexiko. Der Hurricane hat in den vergangenen Wochen bereits 30 Tote gefordert. Jetzt haben mehrere US-Stars finanzielle Unterstützung für die Flutopfer versprochen. Dazu gehören auch die Kardashians – mit einer Spende von einer halben Million Euro!

"Houston, wir beten für dich! Meine Mutter, meine Schwestern und ich werden heute 500.000 Euro an das Rote Kreuz und die Heilsarmee spenden!", verkündete Kim Kardashian (36) am Dienstag auf Twitter. In weiteren Tweets nannte der Reality-TV-Star Hilfsorganisationen, deren Websites und Hotlines und forderte ihre Follower zur Mithilfe auf. "Es bricht mir das Herz, die Zerstörung in Texas zu sehen", schrieb die 36-Jährige weiter. Neben der Fernseh-Familie kündigten auch Stars wie Dwayne "The Rock" Johnson (45), Kevin Hart (38), Beyoncé (35) und Sandra Bullock (53) großzügige Unterstützungen von bis zu einer Million Dollar an.

Schauspieler The Rock ermutigte die Opfer der Katastrophe in einem persönlichen Video auf Social Media: "Ihr müsst stark bleiben. Ich weiß, wovon ich spreche, meine Familie hat sich durch Hurricane Andrew gekämpft. Wir haben es überlebt, und ihr werdet es auch schaffen!" Wie findet ihr die Spenden-Aktion der Stars? Stimmt unten ab.

Kim Kardashian beim Forbes-Talk in New York 2017Dia Dipasupil
Kim Kardashian beim Forbes-Talk in New York 2017
Mann in den Fluten von Hurricane Harvey in TexasJoe Raedle / Getty Images
Mann in den Fluten von Hurricane Harvey in Texas
Überflutete Straße in Texas nach Hurricane HarveyJoe Raedle / Getty Images
Überflutete Straße in Texas nach Hurricane Harvey
Wie findet ihr die Spenden-Aktion der Stars?270 Stimmen
236
Total gut. Sie setzen ihr Geld genau richtig ein und helfen Menschen, die es dringend brauchen.
34
Ist doch selbstverständlich, dass man auch mal etwas spendet.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de