Was ist denn mit dem passiert? Papst Franziskus (80) reist zurzeit durch das südamerikanische Problemland Kolumbien. Bei seinem Besuch in der Küstenstadt Cartagena kam es jetzt zu einem unangenehmen Zwischenfall. Der 80-Jährige wurde in seinem Papamobil in einen Verkehrsunfall verwickelt – und zog sich dabei ein ordentliches Veilchen zu!

Ein von der Catholic News Agency auf Twitter veröffentlichtes Video zeigt, wie das Kirchenoberhaupt bei seiner Fahrt durch die Menge den Menschenmassen zugewunken hatte - und von dem abrupten Bremsen des Wagens total überrascht wurde. Unglücklich hatte sich der Papst daraufhin an der Frontscheibe gestoßen, wurde jedoch augenblicklich von einem Sicherheitsmann umsorgt. Nur kurz nach dem kleinen Missgeschick mischte er sich wieder unter die ihm zujubelnden Leute, inklusive kleiner Platzwunde, Pflaster und einem ordentlichen blauen Auge. Auch ein Lächeln konnte der Pontifex schon kurz nach dem Unfall wieder hervorbringen.

Bereits vor einigen Monaten hatte ein überraschender Vorfall den Papst zum Lachen gebracht: Bei einer Audienz in seiner Berufsheimat Rom hatte ein kleines Mädchen dem Oberhaupt der katholischen Kirche seine Kopfbedeckung gemopst. Wie findet ihr es, dass der oberste Geistliche in der Öffentlichkeit so viel Sinn für Humor beweist? Stimmt in der Umfrage ab.

Papst Franziskus I. in seinem Papamobil mit blauem Auge in Cartagena, KolumbienAlberto Pizzoli/ Kontributor
Papst Franziskus I. in seinem Papamobil mit blauem Auge in Cartagena, Kolumbien
Papst Franziskus I. mit blauem Auge in Cartagena, KolumbienAlberto Pizzoli/ Kontributor
Papst Franziskus I. mit blauem Auge in Cartagena, Kolumbien
Papst Franziskus I. mit blauem Auge in Cartagena, KolumbienAlberto Pizzoli/ Kontributor
Papst Franziskus I. mit blauem Auge in Cartagena, Kolumbien
Findet ihr es gut, dass der Papst in der Öffentlichkeit so viel Sinn für Humor beweist?189 Stimmen
182
Total! Das macht ihn sehr sympathisch.
7
Davon habe ich noch nicht viel gesehen. Hört sich aber gut an.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de