Was glitzert denn da so verdächtig an der zarten Hand von Hollywood-Star Sienna Miller (35)? Die Schauspielerin steht aktuell in London für das Theaterstück "Cat On A Hot Tin Roof" auf der Bühne. Als die blonde Schönheit allerdings nach der Aufführung auf die Straße trat, war ein Detail nicht zu übersehen: An Siennas linker Hand prangte ein fetter Klunker!

Die aktuellsten Paparazzi-Shots werfen die Frage auf: Hat sich der "American Sniper"-Star etwa klammheimlich verlobt?! Auch wenn Sienna es in den vergangenen Monaten nur selten der Öffentlichkeit zeigte, soll die Beauty seit gut einem Jahr den Regisseur Bennett Miller (50) daten, wie The Mirror berichtete. Und jetzt wird es offenbar tatsächlich ernst zwischen den "Foxcatcher"-Kollegen! Offiziell bestätigt wurde das Verlobungsglück noch nicht. Einen Vorteil hätte die Sache auf jeden Fall: Dank gemeinsamem Nachnamen würde sich für das Couple zumindest im Pass nichts ändern.

Die Hochzeit mit ihrem Bennett wäre die Erste für Sienna. Ihre beiden letzten Beziehungen zu ihren Schauspielkollegen Jude Law (44) und Tom Sturridge (31) zerbrachen nach kurzer Zeit. Mit Letzterem bekam die New Yorkerin sogar ein gemeinsames Kind. Sollten sich die Verlobungsgerüchte tatsächlich als wahr herausstellen, könnte im Hause Miller ja vielleicht schon bald der nächste Nachwuchs anstehen!

Sienna Millers Hand mit Mega-KlunkerHewitt / Splash News
Sienna Millers Hand mit Mega-Klunker
Benett Miller und Sienna Miller bei den US Open 2016 in New YorkMichael Heiman/Getty Images
Benett Miller und Sienna Miller bei den US Open 2016 in New York
Sienna Miller bei der "The Lost City of Z"-Premiere in LA 2017Rich Fury/Getty Images
Sienna Miller bei der "The Lost City of Z"-Premiere in LA 2017
Was glaubt ihr: Hat sich Sienna Miller wirklich verlobt?72 Stimmen
36
Klar, dieser Ring kann nur ein Verlobungsklunker sein!
36
Nein, vielleicht trägt sie einfach gerne auffällige Ringe.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de