Ein Jahr ist es her, dass Sienna Miller (34) die Trennung von ihrem Verlobten Tom Sturridge (30) bekannt gab. Die Schauspielerin und der Vater ihrer kleinen Tochter Marlowe (4) waren seit 2011 ein Paar. Jetzt hat die hübsche Blondine einen neuen Mann an ihrer Seite – mit ihm teilt sie nicht nur die Liebe zum Tennis, sondern auch den gleichen Nachnamen.

Bennett Miller und Sienna Miller beim Finale der US-Open
Macguyver/WENN.com
Bennett Miller und Sienna Miller beim Finale der US-Open

Wie Us Weekly berichtet, soll Sienna mit Regisseur Bennett Miller (49) liiert sein, der mit den Filmen "Capote" und "Foxcatcher" bekanntgeworden ist. Dem Bericht zufolge sollen die beiden schon seit mehreren Monaten ein Paar sein. Doch erst jetzt zeigte sich die Schauspielerin mit ihrem Liebsten in der Öffentlichkeit. Beim Finale der US-Open zwischen den Tennisstars Novak Djokovic (29) und Stan Wawrinka saßen Sienna und Bennett gemeinsam auf der Tribüne und konnten die Hände kaum voneinander lassen. Immer wieder suchten die zwei die Nähe des anderen und warfen sich verliebte Blicke zu.

Bennett Miller und Sienna Miller beim Finale der US-Open
MACGYVER / Splash News
Bennett Miller und Sienna Miller beim Finale der US-Open

Sienna und Bennett waren so vertieft in ihre Zweisamkeit, dass sie sich noch nicht einmal von ihren berühmten Nachbarn in der Loge stören ließen. Das Tennis-Endspiel hatte noch weitere Promis wie James Spader (56), Peter Sarsgaard (45), Anna Wintour (66) und Hilary Swank (42) auf die Zuschauerränge angelockt.

Bennett Miller und Sienna Miller beim Finale der US-Open
Macguyver/Splash News
Bennett Miller und Sienna Miller beim Finale der US-Open