Was hat sich Rihanna (29) nur bei diesem Outfit gedacht? In den letzten Wochen präsentierte die "Pon de Replay"-Sängerin stolz ihre neuen Wohlfühl-Pfunde und hüllte ihre Kurven stets in pompöse und edle Outfits. Doch pünktlich zur New York Fashion Week sorgte die schöne Barbadierin jetzt für einen mächtigen Griff ins Styling-Klo.

Ob sie damit ihren neuen Body verstecken wollte? Zu einem Showroom-Termin in der Modemetropole erschien Rihanna vor wenigen Tagen in einem besonders gewöhnungsbedürftigen Look: Ihr geknöpftes Oversize-Denim-Kleid samt passendem XXL-Gürtel kombinierte sie mit – nein, keiner in den Knien hängenden Baggypants, sondern mit üppigen Jeans-Overknee-Stiefeln mit Rüschen. Puuuh, wer hat ihr denn dazu geraten?

Dass sich unter diesem Outfit ein mächtiger Plus-Size-Body versteckt, widerlegte sie nur einen Tag später. Zu ihrer "Fenty X Puma"-Runway-Show überraschte sie nämlich mit trainiertem Bauch in einem pinken Jogginganzug und türkisfarbenen Crop-Top.

Wie findet ihr Rihannas Outfit? Stimmt in der Umfrage am Ende des Artikels ab.

Rihanna in New YorkFelipe Ramales / Splash News
Rihanna in New York
Rihanna bei der After-Party ihrer Fenty X Puma Fashion ShowPressPhotoBank / SplashNews
Rihanna bei der After-Party ihrer Fenty X Puma Fashion Show
Rihanna in New YorkSAF / SplashNews
Rihanna in New York
Wie findet ihr Rihannas Denim-Outfit?216 Stimmen
162
Gefällt mir gar nicht! Man kann von ihr fast nix mehr sehen vor lauter Jeans-Stoff!
54
Mir gefällt's! Ist eben mal was anderes...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de