Oh nein, steht etwa bereits die nächste Promi-Ehe vor dem Aus? Erst vor Kurzem wurde die traurige Neuigkeit bekannt, dass sich Fergie (42) und Josh Duhamel (44) nach acht Jahren Ehe Anfang dieses Jahres getrennt haben. Kaum ist diese Nachricht verdaut, schwirren schon neue Trennungs-Gerüchte um ein anderes Traumpaar durch die Medien: Superstar Shakira (40) und Fußballer Gerard Piqué (30) sollen nicht mehr zusammen sein!

Gerard Piqué und Shakira als Gäste bei Lionel Messis HochzeitInstagram / shakira
Gerard Piqué und Shakira als Gäste bei Lionel Messis Hochzeit

Grund für diese Spekulationen: Auf Twitter ist ein Clip aufgetaucht, der zeigt, dass Piqué bei seinem Tor-Treffer gegen die spanische Mannschaft Espanyol Barcelona vergangene Woche auf seine traditionelle Torjubel-Geste verzichtete. Üblicherweise spreizt der Kicker bei einem Goal den Zeige- und Mittelfinger beider Hände. Dieses Zeichen steht für die Geburtstage von ihm und Shakira – beide wurden nämlich am 2. Februar geboren. Dieses Mal formte er jedoch nur mit einer Hand die Zwei – die Geste seiner anderen Hand deuteten die Zuschauer des Fußballspiels als Stinkefinger. Etwa gegen Shakira?

Gerard PiquéDavid Ramos Getty Images Sport
Gerard Piqué

Spanische und kolumbianische Medien wollen auch den Auslöser für die Trennung kennen: Angeblich gefalle es Gerard nicht, dass seine Gattin ihr neues Album promote und dementsprechend weniger zu Hause ist. Aber ist er wirklich nicht mit der Karriere von Shakira einverstanden? Schließlich teilte der Sportler erst am Freitag den aktuellen Musik-Clip seiner Liebsten via Social Media und betitelte es stolz mit nur einem Wort: "Boooom!"

Shakira bei den Billboard Awards 2014Judy Eddy/WENN.com
Shakira bei den Billboard Awards 2014
Glaubt ihr, dass Gerard und Shakira nicht mehr zusammen sind?397 Stimmen
43
Ja, die Zeichen deuten leider darauf hin!
354
Ach nein, das sind doch alles Hirngespinste! Die beiden sind immer noch ein Paar!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de