Tolle Wahl! In Deutschland läuft "Es" ab dem 21. September im Kino. In den USA eroberte [Artikel nicht gefunden] schon die Charts. So erfolgreich, dass die Fortsetzung, die drei Jahrzehnte später spielen soll, bereits bestätigt wurde. Geht es nach den sieben jungen Protagonisten steht die Hauptbesetzung schon. Sie durften sich ihre Nachfolger aussuchen: mit beeindruckendem Ergebnis!

In der Buchvorlage von Horror-Legende Stephen King (69) kämpft eine Gruppe Kinder gegen das Böse, genannt "Es". In den Vereinigten Staaten startete der Streifen erfolgreicher als jeder andere Horrorfilm. Ganze 117,1 Millionen Dollar spielte er am ersten Wochenende ein. Kein Wunder, dass Regisseur Andy Muschietti (44) bereits an einer Fortsetzung arbeitet. Im Interview mit MTV News versprach er, dass der zweite Teil noch dunkler werden und 27 Jahre nach dem aktuellen Film spielen solle. Bei der Comic Con offenbarten die Kinderdarsteller gegenüber MTV News, welchen Schauspielern sie ihre Rollen gerne vererben würden. Stranger Things-Star Finn Wolfhard (14) wünschte sich Schauspieler und "Saturday Night Live"-Comedian Bill Hader (39). Sophia Lillis (15) suchte sich Jessica Chastain (40) für die einzige weibliche Rolle in der Gruppe aus. Chosen Jacobs (16) wählte "Black Panther" Chadwick Boseman (40). Jack Dylan Grazer (14) entschied sich für Jake Gyllenhaal (36). Jeremy Ray Taylor (14) wünschte sich Chris Pratt (38), wofür er von seinen Co-Stars großen Zuspruch bekam. Wyatt Oleff (14) hatte das Thema zuvor bereits mit seiner Mutter diskutiert und sich letztendlich für Joseph Gordon-Levitt (36) entschieden. Jaeden Lieberher (14) war beim Interview nicht anwesend, seine Wahl sei aber Christian Bale (43).

Online werden die Kids für ihre "Look alike"-Wahl gelobt. Allerdings wünschen sich viele Kommentatoren in den sozialen Netzwerken eher unbekanntere Schauspieler, um den Fokus nicht von der Geschichte auf die prominente Besetzung zu lenken. In unserer Bildergalerie könnt ihr euch selbst davon überzeugen, wie sehr die Mini-Stars ihren Wunsch-Promis tatsächlich ähneln,

Bill Hader bei der Premiere von "Es 2" in Westwood, August 2019
Getty Images
Bill Hader bei der Premiere von "Es 2" in Westwood, August 2019
Diane Kruger und Fatih Akin bei den Golden Globe Awards im Januar, 2018
Kevin Winter/Getty Images
Diane Kruger und Fatih Akin bei den Golden Globe Awards im Januar, 2018
Chadwick Boseman bei der Premiere von "Black Panther" in London
Tim P. Whitby/Tim P. Whitby/Getty Images
Chadwick Boseman bei der Premiere von "Black Panther" in London
Jake Gyllenhaal und Heath Ledger bei den Screen Actors Guild Awards 2006
Kevin Winter / Getty Images
Jake Gyllenhaal und Heath Ledger bei den Screen Actors Guild Awards 2006
Anna Faris, Chris Pratt und ihr Sohn Jack auf dem Walk of Fame in Hollywood
Jesse Grant/Getty Images for Disney
Anna Faris, Chris Pratt und ihr Sohn Jack auf dem Walk of Fame in Hollywood
Der Cast von "Hinterm Mond gleich links"
Getty Images
Der Cast von "Hinterm Mond gleich links"
Christian Bale und seine Frau Sibi Blazic im Dezember 2018
Getty Images
Christian Bale und seine Frau Sibi Blazic im Dezember 2018
Wie findet ihr die Wahl der Kinderdarsteller?190 Stimmen
184
Klasse!
6
Ich würde lieber unbekannte Namen auf der Besetzungsliste sehen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de