Er war bei Birgit Schrowanges (59) Verwandlung hautnah dabei: Jan Hahn (43). In seiner RTL-Show This Time Next Year wagte "EXTRA"-Moderatorin Birgit einen radikalen Schritt. Die 59-Jährige zeigte sich zum ersten Mal mit ihrer natürlichen Haarfarbe: komplett grau! Für ihr Bekenntnis zum Alter wird die Fernseh-Schönheit von den Fans gefeiert – und auch Jan findet: Birgit ist ein echtes Vorbild!

Wird der Grey-Look bei Frauen nun salonfähig? Diese Hoffnung hat zumindest TV-Host Jan, wie er gegenüber Promiflash beim Charity-Flohmarkt in der Mall of Berlin erzählt: "Birgit ist in der Hinsicht ein tolles Vorbild! Und sie ist so eine coole Frau, dass ich glaube, dass sich viele denken werden: 'Na, wenn sie das macht, dann mache ich das auch.'" Er sei sehr gespannt, was passieren wird.

Die Resonanz auf Birgits neuen Look sei jedenfalls durch und durch positiv gewesen, kann der 43-Jährige erfreut im Interview berichten: "Viele Frauen haben nach der Show auf Facebook geschrieben, dass sie es toll fänden, dass sich jemand traut." Und es sei eine große Diskussion dadurch entstanden. Glaubt ihr, dass sich nun etwas verändern wird? Stimmt darüber in unserer Umfrage ab!

Birgit Schrowange, Moderatorin von "Extra"MG RTLD/Stephan Pick
Birgit Schrowange, Moderatorin von "Extra"
Jan HahnPatrick Hoffmann/WENN.com
Jan Hahn
Birgit Schrowange, ModeratorinMG RTLD/Stephan Pick
Birgit Schrowange, Moderatorin
Wird der Grey-Look nun salonfähig?193 Stimmen
134
Ja, jetzt werden sich bestimmt mehr Frauen trauen, zu ihrer natürlichen Haarfarbe zu stehen!
59
Nein, ich glaube nicht, dass sich etwas ändern wird!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de