Das WM-Finale 2014 war wohl eines der spannendsten Spiele überhaupt für die deutsche DFB-Elf! Abseits des weltmeisterlichen Rasens in Rio de Janeiro schlug aber auch das Herz dieser ganz besonderen Dame vor Aufregung höher: Bundeskanzlerin Angela Merkel (63)! In einem Interview gestand die mächtigste Frau der Welt jetzt, dass sie in diesem Moment besser zu einem kleinen Helferlein gegriffen hätte!

Kurz vor der bevorstehenden Bundestagswahl hatte Ex-Nationalspieler Philipp Lahm (33) dank Bild am Sonntag die Chance, mit Frau Merkel ein Interview zu führen. Was den Bayern-Star besonders interessierte – natürlich das Thema Fußball! Und vor allem zur WM in Brasilien hatte die Kanzlerin eine unglaubliche Story parat: Beim Finale vergaß Angie nämlich, Entspannungspillen zu schlucken! "Das Endspiel war so aufregend, dass ich besser vorher ein Beruhigungsmittel genommen hätte, das habe ich versäumt. Mein ungarischer Kollege Viktor Orban hat damals vor dem Spiel gesagt 'Es ist nicht klar, wie es ausgeht.' Das hat mir den Rest gegeben", amüsierte sie sich im Gespräch mit Philipp.

Dass die Kanzlerin bei Sportveranstaltungen wie der WM zu einem echten Fangirl mutiert, zeigte sich in der Vergangenheit nicht nur einmal. Selbst wenn ihre Politikerkollegen ruhig auf den Sitzen verweilten, ließ es sich Frau Merkel nicht nehmen zu jubeln, klatschen und sogar aufzuspringen! Kommendes Jahr steht schon das nächste Großereignis an – die WM 2018 in Russland. Und vielleicht springt die Spitzenpolitikerin dann wieder vor Begeisterung im Stadion auf und ab.

Angela Merkel auf der IAA 2017Sean Gallup/Getty Images
Angela Merkel auf der IAA 2017
Angela Merkel, die DFB-Elf und Joachim GauckFacebook / samikhedira1987
Angela Merkel, die DFB-Elf und Joachim Gauck
Angela Merkel in Nürnberg 2017Joerg Koch/Getty Images
Angela Merkel in Nürnberg 2017
Seid ihr auch so große Fußballfans wie Angela Merkel?208 Stimmen
167
Ja klar! Jeder Deutsche liebt Fußball.
41
Nein, Fußball ist nicht mein Ding.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de