Unglaublich! Jeder kennt Jodie Sweetin (35) in ihrer Rolle als kleine Stephanie Tenner in der Fernsehserie Full House. Als blonder Lockenkopf und mittleres Kind der Tenner-Familie hat sie in 192 Folgen für einige Lacher über ihre quirlige Art gesorgt. Obwohl sie die Serie durch ihr Leben begleitet hat, gibt Jodie zu: Sie guckt ihre eigene Serie gar nicht!

"Um ehrlich zu sein, ich weiß nicht, ob ich jemals eine ganze Folge der Serie gesehen habe", gibt die 25-Jährige im Interview während der PayleyFest Herbst Fernsehvorschau zu. Ihre Kinder haben ihr da schon einiges voraus und das habe einen plausiblen Grund. Sie schauen die Serie bei ihren Vätern oder alleine auf ihren iPads. Der "Full House"-Star selbst habe zu Hause gar keinen regulären Fernsehzugang, lediglich Netflix, aber auch das nutze die Schauspielerin eigentlich nicht. "Der Fernseher läuft bei mir nicht. Ich sehe mir nur Clips anf!", erklärt sie. Ihre Kinder gucken sich ihre Mutter aber nicht nur im Fernsehen an, sondern gehören mittlerweile selbst schon ein bisschen zur "Full House"-Familie. Gegenüber dem People Magazin schwärmt die zweifache Mutter: "Für mich schließt sich im Moment ein Kreis. Ich habe meine ganze Kindheit mit den gleichen Menschen am Set verbracht. Es ist so unglaublich schön, dass meine Kinder das jetzt auch tun."

2014 wurde bekannt, dass die beliebte Serie mit einer Fortsetzung gekrönt werden soll. Obwohl nicht mehr alle Schauspieler an der Neuauflage teilnehmen wollten, ist die zumindest teilweise Familien-Zusammenführung geglückt. Nach zwei Staffeln des Tenner-Comebacks startet jetzt auch eine Dritte. Genau wie die Premiere der Familien-Sitcom im Jahr 1987, startet die Fortsetzung 30 Jahre später, am 22. September bei Netflix.

Jodie Sweetin bei der Premiere von "Fuller House"Jen Lowery / Splash News
Jodie Sweetin bei der Premiere von "Fuller House"
Jodie Sweetin auf einem Markt in Los AngelesWENN
Jodie Sweetin auf einem Markt in Los Angeles
Jodie Sweetin, Andrea Barber, Lori Loughlin und Candace Cameron Bure bei der Fuller House PremiereJen Lowery / Splash News
Jodie Sweetin, Andrea Barber, Lori Loughlin und Candace Cameron Bure bei der Fuller House Premiere
Wie findet ihr es, dass Jodie noch nie eine Folge "Full House" gesehen hat?201 Stimmen
145
Finde ich ok!
56
Finde ich doof!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de