Ein neuer Tiefschlag für Kevin Hart (38)? Der beliebte Hollywood-Star steht seit einigen Tagen im Zentrum eines Fremdgeh-Skandals: Er betrog seine schwangere Gattin Eniko Hart (33) mit Montia Sabbag und wurde darüber hinaus mit Aufnahmen der Affäre erpresst. Nachdem sein beschuldigter Seitensprung nun selbst vor Gericht gegen den Schauspieler zog, setzt Montia nun noch einen drauf: Jetzt tauchte ein eindeutig zweideutiger Song der Beauty auf – während die Diskussion um die Hart-Affäre in vollem Gange ist!

Nachdem ein Pole-Dance-Video der 27-Jährigen durchs Netz ging, kursiert nun eine Song-Aufnahme mit dem Titel "Candy Pop". Darin trällert die schöne Schwarzhaarige unter anderem: "Keine Sorge, ich werde dich nicht bitten, aufzuhören. Hübscher, bitte mit einer Kirsche obendrauf, geh mit deiner Zunge genau hier hin, denn das ist meine Stelle." Ganz schön private Einblicke – ob die Zeilen auf Montias gefilmtes Stelldichein mit Kevin bezogen sind? Insider verneinen das gegenüber TMZ vehement.

Wie das Portal berichtete, habe Montia den Track bereits vor einigen Monaten im Studio aufgenommen. Bei der Aufnahme, die aktuell durchs Internet gehe, handele es sich um eine Rohfassung. In der Pressekonferenz, die Montia mit Star-Anwältin Lisa Bloom (56) gegeben hatte, hatte sie sich bereits als Sängerin vorgestellt. Was meint ihr, hat der Song wirklich nichts mit ihrer Hollywood-Affäre Kevin zu tun? Stimmt ab!

Kevin Hart, ComedianCindy Ord/Getty Images
Kevin Hart, Comedian
Kevin Hart und seine Ehefrau EnikoInstagram/kevinhart4real
Kevin Hart und seine Ehefrau Eniko
Kevin Hart, ComedianMARK RALSTON / Getty Images
Kevin Hart, Comedian
Sind Montias heiße Songzeilen auf Kevin Hart bezogen?145 Stimmen
87
Na, aber sowas von!
58
Nein, gar nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de