In der Hitserie The Walking Dead spielt er den skrupellosen Bösewicht Negan. Im wahren Leben ist Jeffrey Dean Morgan (51) zurzeit vor allem werdender Papa. Lange Zeit konnten er und seine Frau Hilarie Burton (35) die Schwangerschaft geheim halten. Und auch das Geschlecht des Kindes sollte eigentlich noch niemand wissen. Jetzt verplapperte sich der Schauspieler und ließ die Babybombe platzen!

Es wird ein Mädchen! Das verkündete der 51-Jährige aus Versehen bei einer Convention der Erfolgsserie Supernatural, in der er drei Jahre mitgespielt hat. Ein Zuschauer konnte genau diesen Moment auf einem Foto festhalten. Auf dem Bild wirft Jeffrey die Hände vors Gesicht, als ihm klar wird, was er gerade verraten hat. Später schrieb er dazu bei Instagram: "Wer auch immer dieses Foto gemacht hat?? Hat einen Moment eingefangen ... danke. Ich habe Hilarie gleich geschrieben, nachdem ich mich über unser kleines Mädchen verplappert habe. Nach all den Jahren weiß sie, dass ich ein Idiot sein kann ... Gott sei Dank versteht sie das und liebt mich trotzdem."

Seit 2009 sind die beiden Grey's Anatomy-Stars ein Paar. Mit dem jüngsten Familienzuwachs erwarten sie bereits ihr zweites Kind, Söhnchen Augustus kam 2010 zur Welt. Die News über die erneute Schwangerschaft behielten die beiden Schauspieler lange für sich. Erst bei den diesjährigen Emmy Awards überraschten sie ihre Fans mit dem Babybäuchlein.

Jeffrey Dean Morgan bei einer "Supernatural"-Convention in New JerseyInstagram / jeffreydeanmorgan
Jeffrey Dean Morgan bei einer "Supernatural"-Convention in New Jersey
Schauspielerin Hilarie Burton mit Babybauch und ihrem Freund Jeffrey Dean MorganFrazer Harrison / Getty Images
Schauspielerin Hilarie Burton mit Babybauch und ihrem Freund Jeffrey Dean Morgan
Schauspieler Jeffrey Dean Morgan und Hilarie BurtonJason Merrit / Getty Images
Schauspieler Jeffrey Dean Morgan und Hilarie Burton
Wärt ihr an Hilaries Stelle sauer gewesen?185 Stimmen
22
Ja, so etwas will man ja gemeinsam verkünden.
163
Nein, wann die Leute es erfahren, ist doch eigentlich egal.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de