Seltsame Offenbarung von Jamelia (36). Die Sängerin wurde in den 2000er Jahren dank ihres Hits "Superstar" bekannt. Seitdem ist es um sie relativ still geworden. Jetzt ließ sie aber eine Bombe platzen, die ihr mediale Aufmerksamkeit verschafft: Die 36-Jährige würde gerne wissen, wie es sich anfühlt zu sterben.

In einem Interview mit VICE äußerte Jamelia ihren schrägen Wunsch. "Ich bin halt sehr neugierig. Ich bin nicht religiös oder so. Deswegen möchte ich wissen, was nach dem Tod mit einem geschieht!", erklärte sie ihre Überlegung. Die gebürtige Britin glaube nicht, dass nach dem Leben einfach so Schluss sein könne und würde dafür aber einen Beweis brauchen: "Ich muss einfach wissen, was danach kommt. Aber nur, wenn es garantiert ist, dass ich danach auch wieder aufwache!"

Statt merkwürdiger Todes-Theorien würden sich die Fans der "Something About You"-Interpretin lieber neue Musik wünschen. Daraus wird aber wohl vorerst nichts: Jamelia hat sich aus dem Musikbusiness überwiegend zurückgezogen, was vor allem an ihren zwei Töchtern liegt.

Jamelia via Instagra,Instagram / officialjamelia
Jamelia via Instagra,
JameliaGetty Images
Jamelia
Jamelia mit ihren KindernWENN
Jamelia mit ihren Kindern
Würdet ihr euch ein Comeback der Sängerin wünschen?180 Stimmen
53
Ja! Seit ihrem Hit "Superstar" sind fast 15 Jahre vergangen.
127
Comeback oder nicht, ich wünsche ihr alles Gute.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de