Bald in Freiheit? Nach neun Jahren im Gefängnis könnte O.J. Simpson (70) schon in wenigen Tagen wieder auf freiem Fuß sein. Bei einer öffentlichen Anhörung vor einigen Monaten wurde dem ehemaligen Footballspieler eine vorzeitige Entlassung gewährt – der früheste Zeitpunkt dafür wäre der kommende Montag!

Ursprünglich sollte der 70-Jährige insgesamt 33 Jahre für bewaffneten Raubüberfall einsitzen. Wegen guter Führung soll er jetzt jedoch schon nach der Mindeststrafe von neun Jahren entlassen werden. Als frühester Zeitpunkt dafür wurde der Oktober angegeben. Damit könnte also Montag der 02. Oktober – sonntags werden keine Gefangenen entlassen – bereits der erste Tag in Freiheit für den früheren Sportstar sein. Ob er aber seine Zelle tatsächlich schon so früh verlassen kann, wird noch geheim gehalten. Ein ehemaliger Mitarbeiter des Gefängnisses versicherte jedoch dem US-Sender KTNV, dass der berühmte Häftling wahrscheinlich so früh wie möglich freigelassen werde.

Bereits in den 90er-Jahren hatte O.J. Schlagzeilen mit einem kontroversen Prozess gegen ihn gemacht. Er war beschuldigt worden, seine Ex-Frau Nicole Brown (✝35) und ihren neuen Freund ermordet zu haben. Damals war er freigesprochen worden, was viele Menschen bis heute als ein Fehlurteil betrachten.

O.J SimpsonJason Bean-Pool/Getty Images
O.J Simpson
O.J. Simpson in dem Film "Die nackte Kanone 33 1/3"WENN
O.J. Simpson in dem Film "Die nackte Kanone 33 1/3"
O.J. Simpson vor Gericht, 2013Julie Jacobson/Getty
O.J. Simpson vor Gericht, 2013


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de