Schwere Vorwürfe gegen Madeleine von Schweden (35)! Die Prinzessin erwartet in wenigen Monaten ihr drittes Kind. Wo sie mit ihrem Mann Chris O'Neill (43) und den Sprösslingen Leonore (3) und Nicolas (2) leben wird, steht aber bisher noch nicht fest. Die royale Familie pendelt momentan noch zwischen Schweden und England – mutet Madeleine ihren Kindern damit zu viel zu?

Ein Freund des Königshauses soll jetzt gegen die ständige Pendelei der Royals geschossen haben, wie die schwedische Zeitung Hent berichtet. Während Chris in London beruflich zu tun hat, muss Madeleine viele Termine in Schweden absolvieren, reiste zuletzt mit ihrer Mama Silvia (73) sogar nach New York. Ist das dauerhafte Reisen zu viel für ihre Kids? "Das ist eine Belastung für die Mini-Royals", soll der Insider gegenüber dem Magazin gesagt haben. Er finde es nicht in Ordnung, dass Leonore und Nicolas unter den Jobs ihrer prominenten Eltern leiden müssen.

Momentan lebt die Familie noch in London. Angeblich wolle Madeleine aber bald ihre sieben Sachen packen und zurück in ihr Heimatland ziehen – Töchterchen Leonore sei sogar bereits in einer schwedischen Kita angemeldet. Wo genau Madeleine mit ihren Liebsten nach der Geburt ihres dritten Kindes im März tatsächlich leben wird, steht bisher offiziell aber noch nicht fest.

Chris O'Neill und Prinzessin Madeleine von Schweden mit ihren Kindern bei Victorias GeburtstagsfeierSplash News
Chris O'Neill und Prinzessin Madeleine von Schweden mit ihren Kindern bei Victorias Geburtstagsfeier
Prinzessin Madeleine von Schweden und ihr Mann Chris O'Neill an Victorias 40. GeburtstagSplash News
Prinzessin Madeleine von Schweden und ihr Mann Chris O'Neill an Victorias 40. Geburtstag
Chris O'Neill, Prinz Nicolas, Prinzessin Leonore und Prinzessin Madeleine von SchwedenPromiflash
Chris O'Neill, Prinz Nicolas, Prinzessin Leonore und Prinzessin Madeleine von Schweden
Findet ihr, dass Madeleine ihren Kindern mit dem ständigen Pendeln zu viel zumutet?287 Stimmen
186
Ja, die Kinder kommen so doch gar nicht richtig zur Ruhe!
101
Nein, die Termine gehören nun mal dazu!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de