Musikalischer Besuch bei Alles was zählt: In der heutigen Folge hatte Sänger und Let's Dance-Gewinner Gil Ofarim (35) einen Gast-Auftritt in der RTL-Soap. Natürlich machte der 35-Jährige das, was er am besten kann: Im Club der Serie "A 40" gab der Zweifach-Papi ein Mini-Konzert. Das ist aber noch nicht alles: Gil erwies sich als starke Schulter und guter Zuhörer, der die intrigante Schlittschuhläuferin Michelle (Franziska Benz) in Sachen Liebe beriet. Und wie hat's den Fans gefallen?

Franziska Benz mit Gaststar Gil Ofarim bei "Alles was zählt"MG RTL D
Franziska Benz mit Gaststar Gil Ofarim bei "Alles was zählt"

Die User sind geteilter Meinung. Die eine Hälfte feiert den Auftritt des Sängers: "Ich finde ihn eine wahnsinnig angenehme Persönlichkeit! Total schöne Stimme, holt einen da ab, wo man gerade ist. Egal, ob er singt oder spricht", schreibt zum Beispiel ein User. Die andere Hälfte freut sich zwar über die musikalische Darbietung des Bartträgers, doch sein Schaupieltalent finden sie nicht überzeugend: "Also das Lied fand ich super. Aber die Dialoge mit Michelle, das war irgendwie schrecklich. Ich finde ihn eigentlich ganz okay. Aber das Schauspielern war irgendwie nicht so gut. Es hätte gereicht wenn er nur gesungen hätte", kritisiert unter anderem ein Zuschauer.

Gil Ofarim mit Bela Klentze bei "Alles was zählt"MG RTL D
Gil Ofarim mit Bela Klentze bei "Alles was zählt"

So oder so – in einer Sache sind sich die Fans einig: Gil ist toll! Ein Anhänger des 90er-Jahre-Stars befand sich sogar am Set: Ronny-Darsteller Bela Klentze (29)! Für den Schauspieler ist Gil ein Star seiner Jugend und Belas erste Platte, die er jemals gekauft hatte, stammt von dem Musiker! Das verriet der Nachwuchsschauspieler gegenüber RTL.

Gil Ofarim bei "Alles was zählt"MG RTL D
Gil Ofarim bei "Alles was zählt"
Wie fandet ihr den Auftritt von Gil bei "Alles was zählt"?708 Stimmen
537
Toll! Sein Auftritt und seine kleine Sprechszene haben mir total gefallen!
171
Es wäre besser gewesen, wenn Gil nur gesungen hätte!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de