Vom Soapie zum Filmstar: Durch ihre Rolle als Jasmin Flemming bei GZSZ wurde Schauspielerin Janina Uhse (28) 2008 in ganz Deutschland berühmt. Seit dem Ausstieg aus der Serie ist bei der Beauty viel passiert: Die Wahl-Berlinerin ist inzwischen erfolgreiche Bloggerin und Influencerin. Jetzt konnte sie sich einen Megajob ergattern: 2018 wird Janina in ihrer ersten Hauptrolle über die Kinoleinwände flackern!

Was für eine coole Entwicklung: Wie die Husumerin jetzt im Interview mit der Bild bestätigte, darf sie voraussichtlich im nächsten Jahr eine große Rolle in "Der Vorname" von Regisseur Sönke Wortmann (58) verkörpern – und das mit coolen Kollegen: Neben der 28-Jährigen werden auch "Männerherzen"-Star Florian David Fitz (42) und "Traumfrauen"-Unterhalterin Iris Berben (67) bei dem Projekt von der Partie sein. In dem Film wird Janina sich in ganz ungewohnte Umstände begeben und eine Schwangere spielen. Ein genauer Starttermin des Streifens steht noch nicht fest.

Ein wenig Erfahrung als Kinodarstellerin hat Janina bereits dieses Jahr sammeln können: Erst im September feierte sie gemeinsam mit Emilia Schüle (24) und Jannis Niewöhner (25) die Premiere von "High Society". Auch Iris war in der Komödie als Schickeria-Dame bereits an ihrer Seite. Freut ihr euch auf die erste große Hauptrolle der Brünetten? Stimmt unten ab.

Janina Uhse, Schauspielerin
Getty Images
Janina Uhse, Schauspielerin
Matthias und Gitta Schweighöfer bei der Premiere von "Der Schlussmacher" in Berlin
Getty Images
Matthias und Gitta Schweighöfer bei der Premiere von "Der Schlussmacher" in Berlin
Janina Uhse, Schauspielerin
Getty Images
Janina Uhse, Schauspielerin
Freut ihr euch auf Janinas erste große Rolle in einem Kinofilm?836 Stimmen
595
Und wie! Ich bin sehr gespannt.
241
Geht so, sie hätte lieber bei GZSZ bleiben sollen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de