Die Musikwelt hat sich von diesem Verlust noch nicht erholt: Tom Petty (✝66) starb am 2. Oktober, wobei die Ursachen noch immer nicht vollständig geklärt sind. Der plötzliche Tod der Ikone traf viele Künstler hart, so war er beispielsweise ein echtes Vorbild für Sänger wie John Mayer (40) oder Bands wie Nickelback. Heute hätte der "Into the Great Wide Open"-Interpret seinen 67. Geburtstag gefeiert!

So kurz vor seinem Ehrentag hörte Tom Pettys Herz einfach auf zu schlagen. Bewusstlos wurde er von seiner Frau in seinem Anwesen in Malibu aufgefunden – wenig später konnte man in der Notaufnahme nichts mehr für die Rocklegende tun. Mitte Oktober fand schließlich die Beisetzung statt, die vor allem für seine Tochter schwer zu verkraften war: Sie teilte persönliche und bewegende Bilder der Trauerfeier und untertitelte sie niedergeschlagen mit "Scheißtag".

Ein besonderer Meilenstein in seinem Leben dürfte ein gemeinsames Konzert mit Bob Dylan (76) im Jahr 1987 in Ost-Berlin gewesen sein. Als Vorband des Nobelpreisträgers spielte er vor 80.000 Zuschauern im Treptower Park. Noch zu Lebzeiten ehrte die Musikzeitschrift Rolling Stone sein Schaffen: Er errang den 59. Platz in der Liste der 100 besten Songwriter aller Zeiten. Der gute Freund von Legenden wie Ringo Starr (77) und Stevie Nicks (69) unternahm aber auch einige Ausflüge in die Filmwelt und spielte neben Kevin Costner (62) im Film "Postman".

Tom Petty  bei den Grammys im Februar 2017Getty Images/Kevork Djansezian
Tom Petty bei den Grammys im Februar 2017
Tom Petty beim Hampton Social im August 2007Astrid Stawiarz / Getty Images
Tom Petty beim Hampton Social im August 2007
Tom Petty & the Heartbreakers auf dem Walk of FameVince Bucci / Getty Images
Tom Petty & the Heartbreakers auf dem Walk of Fame
Habt ihr gewusst, dass Tom Petty in der DDR aufgetreten ist?38 Stimmen
13
Na klar, das war ganz sicher ein unvergessliches Ereignis für das Publikum und ihn!
25
Nein! Wahnsinn, dass er einer der wenigen amerikanischen Musiker war, die das durften!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de