Trotz Sterbeurkunde war die Ursache für das Ableben von Tom Petty (✝66) im Oktober 2017 noch unklar – jetzt klärte seine Familie bei Facebook über den wahren Grund für den Tod des Musikers auf: "An dem Tag, an dem er starb, wurde er darüber informiert, dass seine Hüfte vollständig gebrochen ist. Wir denken, dass unaushaltbare Schmerzen ihn zu einer Überdosis verleitet haben." Tom hatte bis zuletzt mit Knie- und Hüftproblemen zu kämpfen, stand aber dennoch auf der Bühne und schluckte immer wieder Tabletten – am Ende ein tödlicher Medikamentencocktail.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de