So sieht ein echter After-Baby-Body aus! Anfang Juli brachte Annett Möller (39) ihr erstes Kind zur Welt. Bereits wenige Monate nach der Geburt von Tochter Livia präsentierte die frischgebackene Mama im Oktober eine schlanke Linie und einen flachen Bauch. Jetzt teilte die Moderatorin aber ein Bild mit ihren Fans, das ihren "ungeschönten" Nach-Baby-Bauch zeigt.

Mit dem Instagram-Foto möchte Annett ihren Followern zeigen, dass ein kleines Bäuchlein nach der Geburt eines Kindes nichts Schlimmes ist. Im Gegenteil! Sie finde es furchtbar, dass sich so viele Frauen, die nicht sofort wieder einen superschlanken Bauch haben, hässlich und unter Druck gesetzt fühlen. Deshalb gibt die 39-Jährige allen Mamis eine wichtige Botschaft mit auf den Weg. "Lasst euch von diesem Schlankheitswahn nicht verrückt machen, es braucht alles seine Zeit", erklärte die Moderatorin zu dem Foto.

Erst vor Kurzem hatte Annett gegenüber Bunte zugegeben, dass sie ihrem After-Baby-Body etwas nachgeholfen habe. "Ich habe heute den ganzen Tag sehr wenig gegessen, sehr wenig getrunken. Und ich trage Shape-Wear hier drunter", gestand die Moderatorin. Sie sei noch einige Kilos von ihrem Traumgewicht entfernt.

Annett Möller, TV-Moderatorin
Sebastian Reuter/Getty Images for Platform Fashion
Annett Möller, TV-Moderatorin
Annett Möller beim Charity-Event Tribute To Bambi in Berlin
Brian Dowling/Getty Images
Annett Möller beim Charity-Event Tribute To Bambi in Berlin
Annett Möller beim Deutschen Fernsehpreis in Düsseldorf
Andreas Rentz/Getty Images
Annett Möller beim Deutschen Fernsehpreis in Düsseldorf
Wie findet ihr es, dass Annett ihren echten After-Baby-Body zeigt?1933 Stimmen
1852
Total toll! Sie zeigt damit, dass Menschen nur Menschen sind.
81
Das ist richtig mutig von ihr!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de