Er war der Löffel zu ihrer Kaffeetasse: Scott Patterson (59) und Lauren Graham (50) ließen als Luke Danes und Lorelai Gilmore so manches Fan-Herz höherschlagen. Eine Frage reizte zahlreiche Anhänger der Erfolgsserie Gilmore Girls dabei jahrelang: Haben sich die Co-Stars möglicherweise auch abseits des Filmsets einen gemeinsamen Zuckerstreuer geteilt? Das verriet nun On-Screen-Kaffeebanause Scott!

In einem Interview mit dem Radiosender SiriusXM offenbarte der Schauspieler, dass er tatsächlich gewaltig auf die Real-Life-Quasselstrippe Lauren abgefahren ist. "Aber klar! Sowas von! Wie könnte man sich nicht in sie verknallen?", musste der Schauspieler zugeben. Allerdings sollen sich die beiden von Anfang an auf eine rein professionelle Zusammenarbeit geeinigt haben. Wie er 2016 in einem Interview bekannt gab, war er während der Dreharbeiten ohnehin schon in einer Beziehung – genau wie Lauren. "Wahrscheinlich war sie sowieso nicht an mir interessiert", witzelte Scott.

Fans des 58-Jährigen brauchen aber nicht traurig sein: Immerhin ist er inzwischen schon seit stolzen 16 Jahren glücklich mit Schauspielerin Kristine Saryan zusammen. Luke und Lorelai, die sich ganz zum Leidwesen ihrer Fans nur in kleinen Schritten näherkamen, schafften es in der Reunion derweil sogar vor den Traualtar.

Der "Gilmore Girls"-CastAlberto E. Rodriguez / Getty
Der "Gilmore Girls"-Cast
Alexis Bledel und Lauren Graham in "Gilmore Girls" 2000Warner Bros./Delivered by Online USA / Getty Images
Alexis Bledel und Lauren Graham in "Gilmore Girls" 2000
Scott Patterson in Beverly HillsSarah Morris / Getty
Scott Patterson in Beverly Hills
Hättet ihr damit gerechnet, dass Scott in Lauren verknallt war?1348 Stimmen
981
Klar! Deshalb hatten die beiden so eine tolle On-Screen-Chemie.
367
Nee, immerhin sind beide doch professionelle Schauspieler.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de