Sie fühlt sich pudelwohl! Komikerin Mirja Boes (46) konnte sich wohl noch nie über ihre Figur beklagen, denn schlank war sie schon immer. Ihre neueste Veränderung sieht man ihr trotzdem an. Beim Deutschen Comedypreis in Köln überraschte die Ulknudel mit ihrem frischen Look auf dem roten Teppich – sie hat ordentlich abgenommen!

In einem kurzen weißen Kleid zeigte sich die Blondine bei der Preisverleihung und setzte ihre schlanken Beine mithilfe von beigen Plateau-Pumps gekonnt in Szene. Insgesamt elf Kilo habe die Zweifachmama innerhalb der vergangenen sieben Monate verloren, wie sie im Interview mit der Gala verriet. Ihr Traumgewicht habe sie aber nicht immer gehabt. Nach ihrer zweiten Schwangerschaft vor fünf Jahren fühlte sich die Schauspielerin absolut nicht wohl in ihrem Körper. In einem Interview mit Express meinte sie damals: "Ich werde immer dicker. [...] Das ist kein Zustand, den ich unheimlich toll nenne." Von ihrer Gewichtszunahme ist nun nichts mehr zu sehen.

Einen Comedypreis konnte Mirja in diesem Jahr leider nicht mit nach Hause nehmen. Trotzdem war sie nicht nur als Gast anwesend: Sie durfte einen Award in der Kategorie "Beste/r Newcomer/in" verleihen und die Laudatio auf die Gewinnerin Hazel Brugger halten.

Mirja Boes bei einer Presskonferenz in HamburgChristian Augustin / Getty
Mirja Boes bei einer Presskonferenz in Hamburg
Mirja Boes bei einer Talkshow in HamburgBecher/WENN
Mirja Boes bei einer Talkshow in Hamburg
Mirja Boes in BremenBecher/WENN
Mirja Boes in Bremen
Wie gefällt euch Mirjas Look bei der Preisverleihung?1631 Stimmen
1176
Super! Sie sieht toll aus.
455
Nicht besser als mit elf Kilo mehr auf den Rippen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de