Die "Paradise Papers" brachten Unruhe ins britische Königshaus. Auch die Berater von Queen Elizabeth II. (91) investierten in Fonds in Übersee. Umgerechnet sollen so etwa elf Millionen Euro am britischen Fiskus vorbei geschmuggelt worden sein. Doch obwohl dieser Umgang mit den Finanzen der britischen Monarchin nicht illegal ist, regen die brisanten Dokumente zu Spekulationen an. Wie reich ist die Queen tatsächlich?

Im vergangenen Jahr schätzte das Wirtschaftsmagazin Forbes das Vermögen der 91-Jährigen auf 456 Millionen Euro. Wie die The Sun berichtet, stammt das Geld zum größten Teil aus den Einnahmen aus dem Herzogtum Lancaster. Die beiden Immobilien Sandringham House und Balmoral Castle sollen zusammen um die 90 Millionen Euro wert sein. Hinzu kommen einige kleinere Anwesen auf dem Land und in London, Juwelen, Autos und Pferde. Außerdem erhält die Königsfamilie jährlich einen Regierungszuschuss für ihre persönlichen Ausgaben. Dieses Geld stammt aus dem sogenannten "Crown Estate". Dabei handelt es sich um ein Immobilienimperium, das sich im Besitz der Krone befindet. Die Einnahmen gehen an das Finanzministerium. 15 Prozent davon werden aber für die Unkosten von Queen Elizabeth II. aufgewendet. Diese werden dann für die Instandhaltung der Paläste, Veranstaltungen der Königsfamilie und die Gehälter ihrer Angestellten genutzt.

Im nächsten Jahr soll das "Gehalt" der Queen übrigens von 76 auf 82,2 Millionen Pfund pro Jahr ansteigen. Weil die "Crown Estate" dieses Jahr Rekordeinnahmen verbuchen konnte, wird auch der Anteil, den die britische Monarchin erhält, größer. Der berühmte Wohnsitz der Queen, der Buckingham Palace, gehört ihr übrigens nicht. Genauso wie die Kronjuwelen wird das Schloss treuhänderisch verwaltet.

Queen Elizabeth II. bei der Eröffnung der Queensferry Brücke 2017Getty Images / WPA Pool
Queen Elizabeth II. bei der Eröffnung der Queensferry Brücke 2017
Queen Elizabeth II. bei einem Besuch des Household Cavalry Mounted Regiment 2017Getty Images / YUI MOK
Queen Elizabeth II. bei einem Besuch des Household Cavalry Mounted Regiment 2017
Queen Elizabeth in LondonLewis Whyld - WPA Pool/Getty Images
Queen Elizabeth in London
Hättet ihr gedacht, dass das Vermögen der Queen so groß ist?1641 Stimmen
1157
Ja, war doch klar, dass sie ultrareich ist.
484
Ich habe gewusst, dass sie viel Geld. Aber mit so viel habe ich nicht gerechnet.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de