Bei Adam sucht Eva - Promis im Paradies wollen sie alle auf den Leuchtturm. Und das, obwohl Schnarchnase Konrad die Insel doch bereits verlassen hat und eigentlich niemand mehr in die Höhe flüchten müsste, um ruhig zu schlafen! Doch prompt wird der neu gewonnene Frieden durch hitzige Diskussionen gestört: Dieter Bohlen-Fan Michael und Neuankömmling Christian fetzten sich jetzt um den begehrten Schlafplatz neben Rotschopf Elisa im Turm!

"Adam sucht Eva"-Kandidat MichaelMG RTL D
"Adam sucht Eva"-Kandidat Michael

Was eigentlich als Zufluchtsort der Ruhe galt, heizte in der gestrigen Folge die Gemüter der Inselbewohner an. Nachdem erst Rocker Martin Kesici (44) das Glück hatte, unter strahlendem Mondschein neben der offenherzigen Elisa im Leuchtturm einzuschlafen, war Micha der glückliche Zweite. Prompt witterte der auch einen Tag darauf seine Chance bei der 29-Jährigen. Wäre da nicht Neu-Adam Christian, der die Evas mit seinem Zahnpastalächeln bezirzte und Michas Pläne durchkreuzte. Das sorgte für schlechte Laune im Paradies! "Jeder einmal durch, jeder einmal drüber. Der Leuchtturm ist eine Art Bordell geworden", meckerte Michael, während Christian entspannt blieb: "Ich mache mir alles anderes als Stress. Ich bevorzuge heute auf den Matratzen zu schlafen."

"Adam sucht Eva"-Kandidat ChristianMG RTL D
"Adam sucht Eva"-Kandidat Christian

Letztendlich machte es sich Martin neben Elisa bequem: "Im Endeffekt ist es ihre Entscheidung. Ich kann ja niemanden zu etwas zwingen." Michael hingegen bat schließlich um göttliche Hilfe bei der Beschaffung neuer Traumfrauen. Ob wohl bald eine Eva nach dem Geschmack des Ex-DSDS-Kandidaten an den Traumstrand gespült wird?

"Adam sucht Eva"-Kandidatin ElisaMG RTL D
"Adam sucht Eva"-Kandidatin Elisa
Glaubt ihr, der Leuchtturm sorgt weiterhin für Stress?506 Stimmen
447
Ja, wahrscheinlich wird dort jeder mal schlafen wollen!
59
Nein, die Inselbewohner wollen lieber in Frieden leben – auch nachts!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de