Anzeige
Promiflash Logo
Einstweilige Verfügung! Liebes-Aus bei Jennifer HudsonGetty ImagesZur Bildergalerie

Einstweilige Verfügung! Liebes-Aus bei Jennifer Hudson

17. Nov. 2017, 7:30 - Promiflash

Neun Jahre lang waren Sängerin Jennifer Hudson (36) und Wrestler David Otunga (37) verlobt, zu einer Hochzeit wird es nun nicht mehr gekommen. Die beiden haben sich getrennt und offenbar nicht im Guten: Jennifer hat eine einstweilige Verfügung gegen den Vater ihres Sohnes erwirkt!

"Die beiden befinden sich schon seit einigen Monaten im Trennungsprozess", bestätigte ein Sprecher der Sängerin gegenüber People. "Heute hat Jennifer eine einstweilige Verfügung gegen ihren Ex-Verlobten beantragt und bekommen. Das hat sie ausschließlich im besten Interesse für ihren Sohn getan." Warum genau der achtjährige David Otunga Jr. (8) vor seinem Vater beschützt werden soll, ließ der Sprecher offen.

Bereits 2014 wurde gemunkelt, dass die Beziehung vor dem Aus stehe. Freunde des Paares waren sich damals bereits sicher, dass Jennifer und David trotz sechsjähriger Verlobung wohl nie vor den Traualtar treten würden. Einige Jahre zuvor wurde bekannt, dass der Wrestler es gar nicht gut finde, wenn sich seine Freundin figurbetont und sexy kleide.

Getty Images
Disney
Getty Images
Olly Murs in England 2019
Getty Images
Simone Kowalski beim "Germany's next Topmodel"-Finale
Habt ihr gewusst, dass es in Jennifers Beziehung so schlecht lief?347 Stimmen
83
Ja, bei all den Schlagzeilen habe ich mir das gedacht
264
Nein, ich dachte, dass Jennifer und David glücklich sind


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de