Verfrühtes Thanksgiving! Am vergangenen Wochenende feierte der Schauspieler Matthew McConaughey seinen 48. Geburtstag. Anstatt diesen mit seiner Familie oder seinen Freunden zu verbringen, hatte sich der "Dallas Buyers Club"-Darsteller eine ganz außergewöhnliche Aktion einfallen lassen. Er half dabei, 4.500 Truthähne auszuliefern!

In Lawrenceburg, Kentucky, ging Matthew laut Entertainment Tonight mit 250 freiwilligen Helfern von Haustür zu Haustür, um den Bürgern ein verfrühtes Thanksgiving-Geschenk zu machen. "Lasst uns ein paar Leute glücklich machen und ein paar Gesichter zum Lächeln bringen, ein paar Truthähne ausliefern, es gibt Leute, die sich freuen, sie zu bekommen", lauteten die motivierenden Worte des Oscar-Gewinners zu Beginn der Aktion. So wollte er sich gleichzeitig bei den Mitgliedern seiner eigenen Foundation "Just keep Livin'" für die Unterstützung bedanken. Die überraschten Bewohner der Stadt freuten sich über den berühmten Gast und posteten, genau wie Matthew selbst, zahlreiche Bilder und Videos von seinem spontanen Besuch auf ihren Social-Media-Seiten.

Während Matthew mit den Truthähnen für ein Festmahl auf den Tischen der Bürger von Lawrenceburg sorgte, ist seine Frau für das kulinarische Wohlergehen der Familie zuständig. Und da kommt am liebsten ein ganz besonderer Vogel auf den Tisch – und zwar brasilianisches Huhn Stroganoff. Davon bereite die dreifache Mutter am liebsten so viel zu, dass sie es einfrieren und ihrer Familie gleiche mehrere Tage in verschiedenen Variationen servieren kann.

Matthew McConaughey bei der Premiere von "Gold" in New YorkIvan Nikolov/WENN
Matthew McConaughey bei der Premiere von "Gold" in New York
Matthew McConaughey in Los AngelesMichael Wright/WENN
Matthew McConaughey in Los Angeles
Leonardo DiCaprio und Matthew McConaugheyMichael Loccisano/Getty Images for National Geographic; Michael Loccisano/Getty Images
Leonardo DiCaprio und Matthew McConaughey
Was sagt ihr dazu, dass Matthew an seinem Geburtstag den Truthahnlieferanten gespielt hat?162 Stimmen
145
Das finde ich toll von ihm! Und er hatte sicherlich auch Spaß bei der Aktion!
17
Für einen Geburtstag könnte ich mir eine bessere Beschäftigung vorstellen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de