Seit Wochen wird gemunkelt, dass Kylie Jenner (20) schwanger ist. Bis jetzt hat sie das weder bestätigt noch dementiert. Doch die Gerüchte brodeln trotz ihres Schweigens. Nun behauptete ein Insider: Das Clan-Küken soll schreckliche Panik haben, während der Schwangerschaft genauso viele Pfunde draufzupacken wie ihre Halbschwester Kim Kardashian (37)!

"Ich bin neidisch auf Frauen, die niedliche, kleine Babybäuche haben und etwa elf Kilo zunehmen", schrieb Kim vergangenes Jahr in ihrem Blog. Während ihrer Schwangerschaft mit North West (4) soll sie rund 22 Kilo zugelegt haben, als sie mit Saint West (1) in anderen Umständen war, sogar 29 Kilo. Kylie mache sich nun große Sorgen, dass es ihr ähnlich ergehen werde. "Ihre Angst ist es, genauso aufzugehen wie Kim", erzählte eine der Familie nahestehende Quelle dem Celebrity-Portal Heat.

Die 20-Jährige sei kein Fan von Sportstudios und habe sich nie so strikt an Workout-Pläne gehalten wie Kim und Khloe Kardashian (33). Entsprechend kündigen sich die ersten Pfunde, angeblich, bereits an. "Sie ist total geschockt von ihrer starken Gewichtszunahme. Vor allem, da sie sonst ohne großen Aufwand ihre schmale Figur halten konnte." Trotz ihrer Befürchtungen soll sich Kylie ihren Schwangerschaftsgelüsten hingeben. Sie kehre gerne bei einschlägigen amerikanischen Fastfood-Ketten ein, verriet der Insider weiter.

Kris Jenner mit ihren Töchtern Kendall, Kylie und Kim Kardashian
Getty Images
Kris Jenner mit ihren Töchtern Kendall, Kylie und Kim Kardashian
Kris und Kylie Jenner mit Kourtney, Khloe und Kim Kardashian
Getty Images
Kris und Kylie Jenner mit Kourtney, Khloe und Kim Kardashian
Travis Scott und Kylie Jenner bei den Grammy Awards 2019
Jon Kopaloff/Getty Images
Travis Scott und Kylie Jenner bei den Grammy Awards 2019
Könnt ihr Kylies Sorge verstehen?1540 Stimmen
592
Ja, total! Sie ist halt ihre eigene Marke und mit mehr Pfunden wird sie Fans verlieren!
948
Nein, überhaupt nicht! Während einer Schwangerschaft zuzunehmen ist doch völlig normal!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de