Sie wollten sich wieder zusammenraufen – offenbar scheitern sie! Naya Rivera (30) ist wegen häuslicher Gewalt verhaftet worden! Die "Glee"-Schauspielerin wurde nach einer Auseinandersetzung mit Ehemann Ryan Dorsey (34) festgenommen. Nayas Ausraster sei sogar auf Video aufgezeichnet!

Am Sonntagmorgen setzte die Polizei der Stadt Chesapeake, West Virgina einen Tweet ab: "Naya Marie Rivera ist über Nacht wegen häuslicher Gewalt in Gewahrsam genommen worden." Medienberichten zufolge soll die Seriendarstellerin während eines Spazierganges mit dem gemeinsamen Kind gegenüber ihrem Gatten handgreiflich geworden sein. Ryan habe der Behörde sein Handy gegeben, mit dem er den Übergriff der 30-Jährigen filmte. Naya wurde kurz nach der Inhaftierung wieder freigelassen.

Seit 2010 führten die beiden eine turbulente On-Off-Beziehung, aus der sie einen gemeinsamen Sohn haben. Letztes Jahr forderte Naya die Scheidung, die sie vor gut zwei Monaten wieder zurückzog. "Sie ist wieder mit Ryan zusammen. Sie wollen ihre Beziehung ihrem Sohn zuliebe reparieren", erklärte ein Insider E! News zum überraschenden Liebes-Comeback.

Naya Rivera mit Ehemann Ryan Dorsey und Sohn JoseyInstagram / nayarivera
Naya Rivera mit Ehemann Ryan Dorsey und Sohn Josey
Naya Riveras Sohn JoseyInstagram / nayarivera
Naya Riveras Sohn Josey
Naya Rivera und Ryan Dorsey beim Charity-Event "Raising The Bar To End Parkinson's"Image Press / Splash News
Naya Rivera und Ryan Dorsey beim Charity-Event "Raising The Bar To End Parkinson's"
Glaubt ihr, ihre Liebe hat noch eine Chance?1420 Stimmen
1319
Nein. Es sieht nicht gut aus und ich denke leider nicht, dass sie es schaffen.
101
Ja. Wenn sie hart an sich arbeiten, werden sie es schaffen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de