Seit 35 Jahren Erdenbürger! Gracia Baur (35) belegte 2002 den fünften Platz in der ersten Staffel Deutschland sucht den Superstar und erlangte durch die Teilnahme an der Castingshow Bekanntheit. Dieser Erfolg öffnete der ehemaligen BFF von Daniel Küblböck (32) viele Türen. Jetzt blickte die frischgebackene 35-Jährige auf ihr bisheriges Leben zurück.

In einem Interview mit Promiflash verriet die hübsche Brünette, dass sie trotz ihrer jungen Jahre schon viele verschiedene Erfahrungen gesammelt habe. "So insgesamt gesehen ist es so, dass ich für meine 35 Jahre schon sehr viel erleben, sehen und hinter viele Kulissen blicken durfte." Jedoch seien nicht all diese Erlebnisse positiv gewesen. Als Beispiel nannte sie ihre Teilnahme am Eurovision Song Contest 2005. “Es war nicht alles Gold, was glänzte – ich bin da ziemlich durch den Kakao gezogen worden", sprach sie offen über diesen Lebensabschnitt. Da auch ihre Familie von negativen Schlagzeilen betroffen war, zog sie sich damals ein Stück weit aus der Öffentlichkeit zurück.

Heute steht Gracia wieder vereinzelt auf der Bühne und auch ein Comeback scheint nicht ausgeschlossen zu sein. “Ich singe immer noch, das habe ich nie aufgehört. Ich habe auch ein paar Titel, die ausproduziert sind und eigentlich noch in der Schublade liegen", verriet sie im Interview.

Gracia, SängerinIcezone Music GmbH; Petra Brändle
Gracia, Sängerin
Gracia BaurSchultz-Coulon/ WENN.com
Gracia Baur
Gracia Baur bei einer Promi-Veranstaltung in HamburgJ. Carstensen / WENN
Gracia Baur bei einer Promi-Veranstaltung in Hamburg


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de