Hat sie das ganz schlau gemacht? Ihre Fans waren sehr enttäuscht, als Gigi Hadid (22) wenige Tage vor der Victoria's Secret-Show in Shanghai verkündete: Sie ist nicht mit dabei. Ein möglicher Grund ihrer Absage war der Skandal, den ein Social-Media-Video verursacht hatte. In diesem hatte Gigi Buddha imitiert und für Empörung in der chinesischen Öffentlichkeit gesorgt. Statt in China während des VS-Events möglicherweise noch mehr schlechte Schlagzeilen zu verursachen, blieb das Model lieber zu Hause. Sehr klug, wie Model und Ex-Bachelor-Kandidatin Daniela Michalski im Promiflash-Interview fand: "Ist doch schön, wenn sie es aus PR-Zwecken nicht macht und dementsprechend noch mehr Aufmerksamkeit bekommt."

Gigi Hadids VS-Abwesenheit: Ein raffinierter PR-Schachzug?Dimitrios Kambouris / Getty Images


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de