Es war die Knallermeldung des Mittwochabends: Sylvie Meis (39) muss ihren Moderationsposten bei der Tanzshow Let's Dance abgeben. Dafür wird schon bald eine brandneue Blondine über das berühmte TV-Parkett tänzeln – und zwar keine Geringere als die Show-Gewinnerin vom letzten Jahr: Victoria Swarovski (24). So begründet der Sender seine Damenwahl!

"Victoria Swarovski erfreut sich seit ihrem Sieg bei Let’s Dance, ihrem Engagement in der Supertalent-Jury und ihrer natürlichen, spontanen Art großer Beliebtheit bei unseren Zuschauern", äußert sich der Unterhaltungschef von RTL zu dem Blondinenaustausch. Mit dem hüftkreisenden Ersatz für das niederländische Model erhoffen sich die Programmmacher neue Impulse zu setzen – denn regelmäßige Veränderungen seien für möglichst große Fernseherfolge unumgänglich. "Sylvie Meis danken wir sehr herzlich für die vielen Jahre der guten Zusammenarbeit, in denen sie Glamour und ihren unverwechselbaren Charme in unsere Shows brachte", fügt der Sendermogul Tom Sänger hinzu.

Die zukünftige Showlotsin hatte bereits 2016 bewiesen, dass ihr das Let's Dance-Scheinwerferlicht gut steht: Sie konnte sich rhythmisch gegen DSDS-Sternchen Sarah Lombardi (25) und Schauspielerin Jana Pallaske (38) durchsetzen. Haltet auch ihr Victoria Swarovski für eine gute Wahl als neue Moderatorin?

Victoria Swarwovski und Sylvie Meis nach dem "Let's Dance"-Finale 2016Instagram / victoriaswarovski
Victoria Swarwovski und Sylvie Meis nach dem "Let's Dance"-Finale 2016
Victoria Swarovski, "Let's Dance"-Gewinnerin 2016Instagram / victoriaswarovski
Victoria Swarovski, "Let's Dance"-Gewinnerin 2016
Victoria Swarovski, "Let's Dance"-Gewinnerin 2016Instagram / victoriaswarovski
Victoria Swarovski, "Let's Dance"-Gewinnerin 2016
Haltet ihr Victoria Swarovski für eine gute Wahl als neue Moderatorin?3628 Stimmen
1046
Auf jeden Fall! Sie gehört auf die "Let's Dance"-Bühne!
2582
Nein, ich hätte mich über ein unbekanntes Gesicht mehr gefreut...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de