Unglaublich, aber wahr – irgendwann in der Vergangenheit hat Jay-Z (47) tatsächlich seine Liebste, Beyoncé (36), betrogen. Nach unzähligen Fremdgeh-Gerüchten gestand der Rapper jetzt im New York Times-Interview: "Es ist alles Mögliche passiert, zum Beispiel Untreue." Im Laufe der Jahre wurden dem Musikproduzenten schon jede Menge Affären unterstellt: Ob seine einstigen Schützlinge Rihanna (29) und Rita Ora (27) oder die Modedesignerin Rachel Roy (43) – angeblich hatte Jay-Z sie alle!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de