Ab dem 14. Juni 2018 sind alle Blicke nach Russland gerichtet, denn dann fällt der Startschuss für die WM 2018. Bereits am Freitag fand im Konzertsaal des Kremls am Roten Platz in Moskau die Auslosung statt. Jetzt wissen Joachim Löw (57) und Co. auch endlich, auf welche Gegner die Deutsche Fußballnationalmannschaft in der Gruppenphase treffen.

Für das DFB-Team startet das Turnier am 17. Juni im Luschniki Stadion in Moskau. Dort treffen die deutschen Superstars um Mats Hummels (28) und Jérôme Boateng (29) auf Mexiko. Weiter geht es am 22. Juni in Sotschi gegen Schweden, der skandinavische Superstar Zlatan Ibrahimovic (36) hat gerade sein Comeback angekündigt und würde sich wahrscheinlich nur zu gern mit Keeper Manuel Neuer (31) duellieren. Das letzte Gruppenspiel werden die amtierenden Weltmeister dann in Kasan bestreiten – ihr Gegner dort: Südkorea. Rein fachlich eine recht gute Auslosung, die Chancen für Deutschland stehen gut, als Gruppensieger das Achtelfinale zu erreichen.

Und dann werden mit Sicherheit auch die beliebten Spielerfrauen um Ann-Kathrin Brömmel (27) und Nina Neuer ihre Männer wieder tatkräftig von der Tribüne aus unterstützen – und die anstehende Weltmeisterschaft noch schöner machen!

Fußballer Mats Hummels beim Spiel gegen England im November 2017Getty Images
Fußballer Mats Hummels beim Spiel gegen England im November 2017
Manuel Neuer und Mario Götze beim WM-Finale 2014 in Rio de JaneiroJulian Finney/Getty Images
Manuel Neuer und Mario Götze beim WM-Finale 2014 in Rio de Janeiro
Mario Götze und Ann-Kathrin Brömmel  bei der Tarzan-Premiere in OberhausenFlorian Ebener/Getty Images
Mario Götze und Ann-Kathrin Brömmel bei der Tarzan-Premiere in Oberhausen
Was sagt ihr zu der Gruppe der Deutschen bei der WM 2018?885 Stimmen
810
Das schaffen die Jungs locker! Finde ich gut!
75
Das wird auf jeden Fall sehr schwierig!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de