Dieser Charakter wird ihn wohl für immer verfolgen! Ob im Dortmunder Tatort, bei Alles was zählt oder bei Dance Dance Dance seit dem Verbotene Liebe-Aus im Juni 2015 steigt Oliver-Sabel-Darsteller Jo Weil (40) stetig die Karriereleiter hinauf. Die meisten Zuschauer verbinden den 40-Jährigen wohl trotzdem weiterhin mit seiner Paraderolle. Im Promiflash-Interview verriet Jo zuletzt, wie er mit solchen Fanreaktionen umgeht.

Bei der Verleihung des GQ Men Of The Year Awards in Berlin erzählte der Schauspieler: "Ich glaube, es ist ein Segen und ein Fluch, wenn du ein Projekt hast, das dich so prägt, dass dich einfach noch Jahre später jeder darauf anspricht." Er findet es im Gegenteil zu anderen Promis aber nicht lästig, sondern toll. Seine Rolle als Olli sei eine Sache, auf die man stolz sein könne.

Jo war von 2000 bis 2002 und nach einer fünfjährigen Pause wieder von 2007 bis 2015 bei VL zu sehen. Seine Rolle des homosexuellen Gastronomen war jahrelang Teil eines der wohl beliebtesten Paare der ARD-Soap. Neben Thore Schölermann (33) als Christian Mann begeisterte Jo als Chrolli sogar in Italien, England, Kanada oder in den USA.

"Verbotene Liebe"-Schauspieler bei einem Fototermin zum 18. Jubiläum der SoapWENN.com
"Verbotene Liebe"-Schauspieler bei einem Fototermin zum 18. Jubiläum der Soap
Thore Schölermann und Jo WeilARD/Glitsch
Thore Schölermann und Jo Weil
Jo Weil und Thore Schölermann bei einem "Verbotene Liebe"-Fototermin 2010WENN
Jo Weil und Thore Schölermann bei einem "Verbotene Liebe"-Fototermin 2010
Verbindet ihr Jo Weil auch mit seiner Rolle in "Verbotene Liebe"?298 Stimmen
267
Ja! Jo Weil als Olli Sabel ist für mich wie Wolfgang Bahro als Jo Gerner bei GZSZ.
31
Nein! Jo ist so vielseitig und ich verbinde ihn mit ganz unterschiedlichen Rollen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de