Was für eine grandiose Überraschung zum Start des großen Halbfinales von The Voice of Germany. Noch während der Blind Auditions vor einigen Wochen sorgte Coach Samu Haber (41) mit seinem Spruch "Folge deinem Herzen, folge deinem Bauchgefühl" für den absoluten Lacher der Staffel. Aus dem gut gemeinten Vorschlag des Finnen machten dann Michi Beck (49) und Smudo (49) prompt eine kurze musikalische Einlage, die seitdem immer wieder in den Shows vorkam. Aus dem Running Gag wurde jetzt doch tatsächlich ein vollständiger Song, den die Halbfinalisten live auf der Bühne performten.

Da staunten das Studiopublikum und die Zuschauer vor den TV-Bildschirmen wohl nicht schlecht, als die Kandidaten auf der Bühne den ausgereiften Hit zum Besten gaben. Die wenigstens hätten wahrscheinlich damit gerechnet, dass aus der fixen Idee wirklich ein Partysong entstehen würde! Die Fans auf Twitter sind auf jeden Fall komplett aus dem Häuschen und feiern das musikalische Werk! "Wie cool ist der Song denn bitte?", "Ich brauche das Lied" und "Die haben echt einen Song daraus gemacht!", freuen sich die User.

Mit "Folge deinem Herzen, folge deinem Bauchgefühl" hatten die Coaches einen richtig guten Riecher. Denn kaum war das Mini-Lied in den Blinds geschaffen, schon stritten sich "Team Fanta" und "Team Samu" um das Urheberrecht. Diese witzige Auseinandersetzung ist übrigens bis heute nicht geklärt. Was haltet ihr von dem fertigen Song? Stimmt ab!

"The Voice of Germany"-JurorenInstagram / hapahaber
"The Voice of Germany"-Juroren
"The Voice of Germany"-StarsInstagram / thoreschoelermann
"The Voice of Germany"-Stars
"The Voice of Germany"-Jury 2017The Voice of Germany, ProSieben
"The Voice of Germany"-Jury 2017
Was haltet ihr von dem fertigen "The Voice"-Song?1889 Stimmen
1809
Superwitzig! Wie cool ist das denn, dass es das jetzt als richtigen Song gibt!
80
Ich find's unnötig. Mich hat der Gag schon in den Shows genervt.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de