Social-Media-Fame? Nein, danke! Schauspielerin Daisy Ridley (25) ist aus dem Hollywood-Blitzlichtgewitter nicht mehr wegzudenken. 2015 war sie erstmals als Rey in Star Wars zu sehen und schaffte damit ihren endgültigen Durchbruch ins dicke Filmgeschäft. Was für andere Sternchen auch das Ticket für explodierende Social-Media-Accounts bedeutet, sagt der Brünetten allerdings ganz und gar nicht zu: Deshalb will sie von dem Web-Wirbel nichts wissen!

"Je mehr ich über Angststörungen bei Teenagern lese, desto mehr bin ich von den negativen Folgen von Social Media für die psychische Gesundheit von Menschen überzeugt", war sie sich in einem Interview mit der Radio Times sicher. In ihren Augen sei es einfach merkwürdig, wie sehr sich junge Menschen an verzerrten Bildern orientieren würden. Deshalb hatte sie vor einem Jahr den Absprung aus der virtuellen Klickwelt gewagt – eine Entscheidung, die sie offenbar bis heute nicht bereut: "Letzten September habe ich mich von Social Media verabschiedet und ich werde niemals zurückblicken", stellte sie klar.

Anhänger der Beauty können ihrem Idol dennoch schon bald nahe sein: Ab dem 15. Dezember wird sie sich erneut als knallharte Kämpferin des Sternenkriegs über die Kinoleinwände boxen. Was haltet ihr von Daisys Social-Media-Distanz? Stimmt ab!

Herzogin Meghan und Prinz Harry in Sandringham im Dezember 2018
Getty Images
Herzogin Meghan und Prinz Harry in Sandringham im Dezember 2018
Was haltet ihr von Daisys Social-Media-Distanz?440 Stimmen
412
Finde ich sehr sinnvoll!
28
Finde ich super schade, ich würde so gerne mehr von ihr sehen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de