Wenn sich Popstar Taylor Swift (27) verliebt, lässt sie eigentlich die ganze Welt daran teilhaben. Mit ihrem neuen Freund Joe Alwyn (26) geht sie das aber etwas anders an. Die beiden versuchen, ihre Liebe mit allen Mitteln geheim zu halten. Und darin sind sie so gut, dass sie noch nie zusammen gesichtet wurden – bisher! Jetzt lichteten Fotografen die Sängerin und den Schauspieler zum ersten Mal gemeinsam ab!

Nach dem Auftritt der 27-Jährigen bei einem Weihnachtskonzert wurde das eigentlich öffentlichkeitsscheue Pärchen beim Verlassen des Madison Square Gardens in New York gesehen. Zusammen mit TayTays Freunden Blake Lively (30) und Ryan Reynolds (41) sind sie danach in ein Auto eingestiegen. Trotz der vielen Paparazzi hielten die beiden heimlichen Turteltauben dabei sogar Händchen und wirkten dadurch sehr vertraut miteinander.

Dieser Auftritt untermauert noch einmal die Gerüchte, dass es zwischen Taylor und Joe immer ernster werden soll. Angeblich denkt die "Gorgeous"-Interpretin sogar darüber nach, zu ihrem Liebsten nach London zu ziehen. Was haltet ihr davon, dass Taylor und Joe ihre Beziehung geheim halten? Stimmt ab!

Taylor Swift beim Z100 Jingle BallTheo Wargo / Getty
Taylor Swift beim Z100 Jingle Ball
Joe Alwyn und Taylor Swift in New York247PAPS.TV / Splash News
Joe Alwyn und Taylor Swift in New York
Taylor Swift und Joe AlwynSAM YEH/AFP/Getty Images
Taylor Swift und Joe Alwyn
Was haltet ihr davon, dass Taylor und Joe ihre Beziehung geheim halten?599 Stimmen
552
Verständlich! Sie wollen bestimmt nur ihre Privatsphäre schützen!
47
Total daneben! Es weiß doch sowieso schon jeder Bescheid!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de