Auch ein Star-Rocker muss vor dem Auftritt in die Maske! Samu Haber (41) sitzt derzeit zum vierten Mal in der Jury von The Voice of Germany und wird vor jeder Sendung aufgestylt. Wer hätte gedacht, dass der blonde Finne gleich zwei Kosmetikpinsel zur Verschönerung braucht?

In seinem neuesten Instagram-Post lässt sich der Sunrise Avenue-Frontmann im Studio den Glanz aus dem Gesicht pinseln. Zu der Schminkstunde schreibt er: "Manche Nasen brauchen mehr Puder als andere." Bei dem Rocker legen nämlich zwei Visagisten auf einmal ihre Pinsel an. Ob ihn die Stimmen der Kandidaten, die harten Jury-Entscheidungen oder die Anwesenheit von Coach-Kollegin Yvonne Catterfeld (38) ins Schwitzen gebracht hat, bleibt unklar.

Dieses Jahr will der 41-Jährige mit der Stimme von Natia Todua (21) seine Konkurrenten ausstechen. "Es ist meine vierte Staffel. Ich muss diese Sendung gewinnen", erklärte Samu sein Ziel. Vielleicht hilft ihm ja in den Final-Sendungen am 17. und 18. Dezember sein matter Teint beim Siegen. Während der Liveshows kann die Jury allerdings nicht mehr viel reißen. Alle Entscheidungen treffen dann die Zuschauer per Telefon-Voting.

Samu Haber bei "The Voice of Germany"ProSieben/SAT.1/Richard Hübner
Samu Haber bei "The Voice of Germany"
Mark Forster, Michi Beck und Smudo, Yvonne Catterfeld und Samu HaberProSieben / SAT.1 / Richard Hübner
Mark Forster, Michi Beck und Smudo, Yvonne Catterfeld und Samu Haber
Sänger Samu HaberAndreas Rentz / Getty Images
Sänger Samu Haber
Hättet ihr gedacht, dass Samu für "The Voice of Germany" geschminkt wird?513 Stimmen
487
Ja, das ist doch normal im TV!
26
Nein, das sieht man ihm überhaupt nicht an!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de