Zieht es ihn zurück in die Heimat? Nach seinem erfolgreichen Engagement beim FC Bayern München und einem verletzungsreichen Abstecher zu Manchester United steht Profi-Kicker Bastian Schweinsteiger (33) seit März dieses Jahres für Chicago Fire in der amerikanischen Major League auf dem Rasen. Doch ob das auch so bleiben wird? Im Netz rumoren wilde Spekulationen: Kehrt Bastian etwa zurück in die Bundesliga?

Wie Welt berichtet, sollen bei dem Management des Sportlers bereits zahlreiche entsprechende Anfragen eingegangen sein. Und das Timing passt: Nicht nur läuft sein Vertrag beim MLS-Klub Chicago Fire Ende des Jahres aus, auch der anstehende Nachwuchs bei dem 33-Jährigen und seiner Frau Ana Ivanovic (30) könnte eine Rückkehr in den deutschen Fußball begünstigen. Ausgeschlossen scheint ein Bundesliga-Comeback also nicht. Erst kürzlich betonte Bastian gegenüber Eurosport: "Stand der Dinge ist, dass ich noch diesen Vertrag habe, aber ich habe noch nichts anderes und bin für alles offen."

Welche Vereine um die Gunst des Mittelfeldspielers buhlen, ist zwar noch nicht bekannt, mit einer möglichen Heimkehr könnte Bastian aber sicherlich nicht nur seine Fans glücklich machen. Immerhin hätte sein Sprössling im Falle einer Rückkehr dann auch die Möglichkeit, mit Oma, Opa, Onkel und Co. aufzuwachsen. Vielleicht steht Bastian also schon bald wieder auf deutschem Rasen – ob in Bayern oder nicht, bleibt dann aber immer noch abzuwarten.

Bastian Schweinsteiger während eines Chicago Fire-SpielsSplash News
Bastian Schweinsteiger während eines Chicago Fire-Spiels
Ana Ivanovic und Bastian Schweinsteiger beim Bambi 2017WENN / AEDT
Ana Ivanovic und Bastian Schweinsteiger beim Bambi 2017
Philipp Lahm und Bastian Schweinsteiger bei einem Spiel des FC Bayern München 2012Christof Stache / Getty Images
Philipp Lahm und Bastian Schweinsteiger bei einem Spiel des FC Bayern München 2012
Glaubt ihr, Bastian kehrt zurück in die Bundesliga?916 Stimmen
666
Ja! Er denkt sicher an seinen Nachwuchs und kehrt zurück in die Heimat!
250
Nein, das kann ich mir nicht vorstellen,


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de