Sie ist ihre größte Stütze und beste Freundin. Mirja du Mont (41) hat ein ganz besonderes Verhältnis zu ihrer Mutter. Die Angst, sie zu verlieren, begleitet die Ex-Frau von Sky du Mont (70) aber jeden Tag. Jetzt spricht Mirja offen über ihre Verlustängste – und die Krebserkrankung ihrer Mutter Heidi.

In der VOX-Serie 6 Mütter gibt die Zweifach-Mama jetzt offen zu: "Ich habe so eine Angst, Menschen zu verlieren, das ist ganz furchtbar." Die Hintergründe sind besonders traurig: 2015 erkrankte Mirjas Mutter an Krebs – nur wenige Jahre, nachdem auch ihre Oma an der Krankheit gestorben ist. Die Horrornachricht liegt Mirja auch heute noch schwer im Magen, wie sie unter Tränen gesteht: "Ich werde niemals vergessen, wie meine Mutter zu mir am Telefon gesagt hat 'Mausi, ich habe Brustkrebs'. Das war so schrecklich." Tapfer habe sich ihre Mutter insgesamt durch 19 kräftezehrende Chemozyklen gekämpft.

Auch Mirja musste sich bereits einer Operation unterziehen, da man im vergangenen Jahr einen gutartigen Tumor in ihrer Brust entdeckt hatte. Obwohl die beiden vorbelasteten Frauen heute stärker denn je an einem Strang ziehen und regelmäßig gemeinsam zur Vorsorge gehen, ist die Krankheit auch ein Streitpunkt zwischen ihnen. Sollte der Krebs zurückkommen, wolle ihre Mutter keine Chemotherapie mehr machen. Für Mirja unvorstellbar, wie sie ihren Show-Kolleginnen Verona Pooth (49), Caroline Beil (51) und Co. verriet.

Heidi und Lothar Becker, Eltern von Mirja du MontGetty Images
Heidi und Lothar Becker, Eltern von Mirja du Mont
Mirja du Mont mit ihrer Mutter (links) und ihren beiden KindernMG RTL D / Endemol Shine
Mirja du Mont mit ihrer Mutter (links) und ihren beiden Kindern
Mirja du Mont bei einer Modenschau in StarnbergHannes Magerstaedt/Getty Images
Mirja du Mont bei einer Modenschau in Starnberg
Könnt ihr verstehen, dass Mirja unter großen Verlustängsten leidet?743 Stimmen
696
Absolut! Wer hätte bei dieser Vorgeschichte keine Angst?
47
Nur bedingt. Im Moment geht es ihrer Mama gut, sie sollte sich nicht zu viele Gedanken machen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de