Ein neues Familienmitglied des Hilton-Clans ist auf der Welt: Hotelerbin Nicky Hilton (34) ist zum zweiten Mal Mutter geworden! Die blonde Unternehmerin und Ehemann James Rothschild gaben ihrem kleinen Engel einen ganz besonderen Namen: Die frischgebackenen Eltern benannten das Baby nach Nickys Großmutter!

Auf Twitter bestätigte die 34-Jährige ihr Mutterglück nun selbst: "Weihnachten kam früh! Am 20. Dezember haben James und ich ein kleines Mädchen willkommen heißen dürfen: Teddy Rothschild. Wir fühlen uns so gesegnet zu den Feiertagen." Mit vollem Namen heißt die Kleine übrigens Teddy Marilyn und ist damit nach Marilyn June Hawley benannnt – der Großmutter von Nicky und ihrer Schwester Paris Hilton (36).

Für Nicky und ihren Gatten ist es der zweite gemeinsame Nachwuchs: Im Juli 2016 erblickte die kleine Lily Grace (1) das Licht der Welt. Gegenüber People verriet eine Quelle, dass die Hiltons speziell für die Geburt von Kalifornien nach New York geflogen seien. Wie findet ihr es, dass Nicky und James ihre Tochter nach der Großmutter benennen? Stimmt ab!

James Rothschild und Nicky Hilton in New YorkJackson Lee / Splash News
James Rothschild und Nicky Hilton in New York
Nicky HiltonInstagram / parishilton
Nicky Hilton
Nicky Hilton in Beverly HillsSMX / Splash News
Nicky Hilton in Beverly Hills
Wie findet ihr Nickys Idee, ihre Tochter nach der Großmutter zu benennen?2135 Stimmen
2013
Total schön! Das hat etwas Traditionelles.
122
Nicht so toll, das ist schon etwas altbacken.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de