John Stamos (54) trägt bald eine große Verantwortung. Der Full House-Star wird nämlich Vater. Seine Verlobte Caitlin McHugh und der Schauspieler gaben die frohe Botschaft erst vergangene Woche bekannt. Über seine Erziehung hat er sich schon einige Gedanken gemacht.

Im Interview mit People erklärte John jetzt, dass vor allem eine Sache für ihn besonders wichtig sei, sollte er einen Sohn bekommen: "Wie man Frauen behandelt. Ich hatte zwei Schwestern und meine Mom. Mein Vater war so gut zu ihnen. Und das habe ich bis heute behalten, wie er Frauen behandelt. Ich hoffe, dass ich das meinem Sohn weitergeben kann." Vor Frauen konnte der Womanizer sich in seinem Leben wohl nicht retten. Doch mit Caitlin hat er jetzt endlich die Richtige gefunden.

Seine eigene Erziehung wird auch bei seinem Kind für John eine extrem wichtige Rolle spielen: "Ich wurde mit großartiger Moral und Disziplin erzogen. Mein Vater hatte einen großen Einfluss und war ein wunderbares Vorbild."

Josh Duhamel mit seiner Verlobten Caitlin McHugh beim AIDS Foundation Benefit DinnerRachel Murray / Getty Images
Josh Duhamel mit seiner Verlobten Caitlin McHugh beim AIDS Foundation Benefit Dinner
John Stamos und Caitlin McHughBG002/Bauergriffin.com
John Stamos und Caitlin McHugh
Caitlin McHugh und John Stamos bei ihrer Verlobung im DisneylandInstagram / caitlinskybound
Caitlin McHugh und John Stamos bei ihrer Verlobung im Disneyland
Glaubt ihr, John Stamos bekommt einen Sohn?225 Stimmen
176
Klar, wenn er schon so darüber spricht
49
Nein, er bekommt bestimmt ein Töchterchen


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de