Heftiger Gegenwind für Matt Damon (47)! Mit seinen Aussagen zum Missbrauchsskandal in Hollywood löste der "Jason Bourne"-Star einen regelrechten Shitstorm aus. Jetzt hat eine Frau sogar eine Unterschriftenaktion gegen ihn gestartet. Das Ziel: Er soll keinen Gastauftritt im kommenden "Ocean's 8"-Reboot bekommen!

Auslöser für die Petition ist ein Interview von Matt. Darin erklärte der 47-Jährige, dass er "von Fall zu Fall" entscheiden würde, ob er mit einem Kollegen, dem sexuelle Belästigung vorgeworfen werde, noch zusammenarbeiten wolle. Diese Sichtweise findet die Gründerin der Aktion "einfach ekelhaft", weshalb sie verhindern wolle, dass der Hollywoodstar bei "Ocean's 8" mitwirkt. Mit seinem ausschließlich weiblichen Cast solle der Blockbuster ein Film sein, der Frauen ermutigt. "Damons Auftritt würde die ernsthafte Natur der Anklage gegen Sexualstraftäter wie Weinstein trivialisieren", erklärte Rebecca G. auf thepetition.com. Bisher hat die Aktion 23.000 Unterschriften.

Nachdem Matt öffentlich angemerkt hatte, dass man in der Debatte zwischen einem Po-Grapscher und einer Vergewaltigung unterscheiden müsse, zog er auch den Ärger von Alyssa Milano (45) auf sich. Die Charmed-Darstellerin brachte die #MeToo-Bewegung ins Rollen und machte ihrem Ärger über ihren Kollegen Luft: "Lieber Matt Damon, es sind die Kleinigkeiten, die das Große ausmachen! Wir werden nicht sauer, weil jemand uns an den Hintern packt, sondern weil man uns denken lässt, das wäre normal. Weil wir so lange darüber schweigen mussten."

Matt Damon, Hollywood-SchauspielerKevin Winter / Getty Images
Matt Damon, Hollywood-Schauspieler
Matt DamonKevin Winter / Getty Images
Matt Damon
Alyssa Milano bei den Television Industry Advocacy Awards 2017WENN / FayesVision
Alyssa Milano bei den Television Industry Advocacy Awards 2017
Was sagt ihr zu Matts Sexismus-Aussagen?1290 Stimmen
846
Ich finde, dass er Recht hat. Es macht schon einen Unterschied, ob man jemanden vergewaltigt oder ihn nur unsittlich berührt.
444
Meiner Meinung nach verharmlost er das Sexismus-Problem!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de