Bei der ehemaligen Germany's next Topmodel-Kandidatin Tessa hing an Weihnachten der Haussegen schief! Das Model brach ihren Besuch bei der Familie sogar vorzeitig ab. Auf ihrem Social-Media-Account hat sie jetzt den Grund für den Xmas-Horror verraten!

Tessa durfte anscheinend nicht mit aufs Xmas-Pic der Familie: "Von meiner Familie wird verlangt, dass ich auf dem Weihnachtsfoto ungepflegt und ungeschminkt erscheine", postete das Model in ihrer Insta-Story. Unter diesen Umständen habe Tessa auf den besinnlichen Schnappschuss verzichten können. Der Griff zum Abschminktuch – keine Option: "Der Weihnachtshorror hat begonnen." Im nächsten Jahr wolle die junge Mama dann wieder ganz alleine mit Töchterchen Lucy feiern.

Sichtlich gezeichnet vom Horror unterm Tannenbaum meldete sich das TV-Sternchen wenig später abgekämpft bei ihren Fans: "Ich habe jetzt meine Sachen gepackt, mal gucken, wo wir hingehen. Weihachten fällt dieses Jahr aus." Ihre kleine Prinzessin bekommt von dem ganzen Trubel zum Glück noch nicht so viel mit – ist wohl auch besser so. Wärt ihr über euren Schatten gesprungen und hättet euch abgeschminkt? Stimmt in der Umfrage am Ende des Artikels ab!

Tessa Bergmeier, deutsches ModelFacebook/ Tessa Bergmeier
Tessa Bergmeier, deutsches Model
Model Tessa Bergmeier mit Tochter LucyInstagram / Tessa.bergmeier
Model Tessa Bergmeier mit Tochter Lucy
Tessa Bergmeier mit Tochter LucyInstagram/tessa.bergmeier
Tessa Bergmeier mit Tochter Lucy
Hättet ihr euch abgeschminkt?5307 Stimmen
3438
Nee, das wäre mir auch zu krass gewesen!
1869
Ja, warum nicht?!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de