Das Rätselraten geht weiter: Ist Kylie Jenner (20) wirklich schwanger? Seit September halten sich die Babygerüchte um den Reality-Star hartnäckig. Bisher wurde die frohe Botschaft nicht bestätigt. Auch auf Fotos des möglichen Babybäuchleins warten Fans vergeblich, denn das Model geht jeder Kameralinse aus dem Weg.

Obwohl die Jungunternehmerin immer wieder tolle Selfies mit ihren Anhängern teilt, vermeidet sie Ganzkörperaufnahmen – und hält das Geheimnis um den Familienzuwachs somit aufrecht. Nachdem das TV-Starlet erst das Fotoshooting für die traditionelle Jenner-Kardashian-Weihnachtskarte geschwänzt hat, war sie auch auf keinem Foto von Kris Jenners (62) Weihnachtsparty zu sehen. Während ihre Schwestern Kim (37) und Khloe (33) und auch alle anderen Partygäste fleißig für ihre Social-Media-Kanälen posierten, hielt sich das Küken der Familie im Hintergrund. "Kylie sah super aus, aber sie hat keine Aufmerksamkeit auf ihren Babybauch gezogen", erklärte ein Insider People. Die Kosmetikunternehmerin würde sich immer noch verhalten, als wenn sie ihre Schwangerschaft geheim halten wolle.

Kylies Schwester Khloe hatte keine Lust mehr auf das Versteckspiel. Kurz vor Weihnachten bestätigte die Freundin von Tristan Thompson (26), was alle eh schon vermutet haben: Sie erwartet ihr erstes Kind! Auf der Xmas-Party ihrer Mutter präsentierte der TV-Star ihre kleine Babykugel dann ganz stolz in einem hautengen funkelnden Jumpsuit und strahlte bis über beide Ohren.

Kylie Jenner bei den Marie Claire's Image Maker Awards 2017Getty Images / Frazer Harrison
Kylie Jenner bei den Marie Claire's Image Maker Awards 2017
Kylie Jenner und ihre Halbschwester Khloe KardashianSnapchat / Khloé Kardashian
Kylie Jenner und ihre Halbschwester Khloe Kardashian
Khloe Kardashian, US-Reality-TV-StarInstagram / khloekardashian
Khloe Kardashian, US-Reality-TV-Star
Glaubt ihr, dass sich Kylie für ihren Babybauch schämt?2081 Stimmen
1238
Ja, sonst würde sie ihn doch endlich zeigen!
843
Nein, sie möchte ihre Schwangerschaft vielleicht einfach lieber für sich behalten.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de